Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. Juli 2014 05:02 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Ferien-Öffnungszeiten Jürgen Kleinhappl: "Meine Kraft hole ich mir in der Natur" Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Weiz Nächster Artikel Ferien-Öffnungszeiten Jürgen Kleinhappl: "Meine Kraft hole ich mir in der Natur"
    Zuletzt aktualisiert: 30.07.2012 um 20:30 UhrKommentare

    Der Sieg in Weiz wurde brüderlich geteilt

    Premiere! Die Brüder Felix und Lorenz Koraimann gewannen B-Cup in Weiz.

    BEACHVOLLEYBALL. Wie gut, dass auf die Familie Verlass ist. Nachdem Felix Koraimanns Standardpartner Peter Eglseer Urlaub gemacht hat, fand Koraimann schnell Ersatz. Beim B-Cup in Weiz spielte sein jüngerer Bruder Lorenz an seiner Seite - mit Erfolg. Obwohl das Duo erstmals in dieser Konstellation zusammenspielte, wurden alle Partien gewonnen. "Es hat wirklich sehr gut funktioniert. Und mit dem eigenen Bruder ein Turnier zu gewinnen, ist natürlich etwas ganz besonderes", sagt Felix Koraimann, der sich das Preisgeld in Höhe von 300 Euro mit Lorenz brüderlich geteilt hat.

    Auch der dritte Koraimann zeigte am Wochenende auf. Tobias kam mit Partner Florian Schnetzer beim stark besetzten A-Cup in Wolfurt auf Rang fünf. Am kommenden Wochenende startet das Duo beim letzten A-Cup in Seewalchen. Dort spielt auch Felix - mit Standardpartner Peter Eglseer. M. LORBER


    Mehr Weiz

    Mehr aus dem Web

      Sport im Bild

      Tour de France - die finale Etappe 

      Tour de France - die finale Etappe

       

      KLEINE.tv

      Kagawa zurück zu Dortmund?

      Manchester-United-Trainer Louis van Gaal sortiert vor der neuen Saison o...Noch nicht bewertet

       




      Tabellen & Statistiken

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!