Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. November 2014 15:05 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Mülltonnen wurden angezündet Locker alles auf einem Fleck Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Weiz Nächster Artikel Mülltonnen wurden angezündet Locker alles auf einem Fleck
    Zuletzt aktualisiert: 01.06.2012 um 20:30 UhrKommentare

    Weizer Fechter wollen daheim mitreden

    FECHTEN. Das alljährliche Jugend- und Kadettenturnier veranstaltet am Sonntag der Atus Weiz. Ermittelt werden ab 9 Uhr die steirischen Meister im Florett, Säbel sowie Degen, und das in drei Altersklassen. Das Organisationsteam erwartet sich einen ordentlichen Ansturm. "An die 70 Teilnehmer sollten wir zusammenbringen", sagt Trainer Walter Maier. Die Favoriten kommen wie gewohnt vom Landesfechtklub Graz. Mit dem Säbelbewerb sollte auch der Heimverein Chancen haben. Rosa Stubenberg und Laura Pösendorfer wollen hier um die Top-Plätze mitreden. "Die beiden haben gute Chancen."


    Mehr Weiz

    Mehr aus dem Web

      Sport im Bild

      Kärntens Sportler des Jahres 

      Kärntens Sportler des Jahres

       

      Steirer-Sport

      Fotolia.com/Salome/KLZ

      Alle Sport-Geschichten aus der Steiermark - aus Ihrer Region - lesen Sie in unserem Regionalsport-Special.



      KLEINE.tv

      Viel Brisanz vor dem Prestigeduell

      Es ist das Duell, das ganz Fußball-Deutschland begeistert: Bayern Münche...Bewertet mit 5 Sternen

       

      Der harte Weg zum Ironman

      KLZ | Georg Michl

      Kleine-Redakteur Georg Michl will 2015 beim Klagenfurter Ironman bestehen. Seinen knallharten Weg dorthin können Sie hier mitverfolgen!



      Football-Special

      KLZ

      News, Bilder und Ergebnisse - alles rund ums Thema American Football und die NFL lesen Sie in unserem Online-Special.

      Tabellen & Statistiken

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!