Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. Oktober 2014 05:58 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Feuerwehr musste Bäume entfernen Überschall-Training Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Voitsberg und Umgebung Nächster Artikel Feuerwehr musste Bäume entfernen Überschall-Training
    Zuletzt aktualisiert: 30.09.2010 um 20:30 UhrKommentare

    Im Schein von Laternen durch die Stadt

    Die Zeit beim Militär hat sie zusammengeschweißt: Seit 48 Jahren werden Treffen organisiert.

    Organisator Günther Zügner (links) plant für heute ein abwechslungsreiches Treffen

    Foto © PrivatOrganisator Günther Zügner (links) plant für heute ein abwechslungsreiches Treffen

    VOITSBERG. Sie kommen heute, Freitag, aus verschiedenen Bundesländern Österreichs - die meisten von ihnen aus Oberösterreich - nach Voitsberg, um ihre Freundschaft zu pflegen: Denn vor mehr als 48 Jahren, am 15. Juni 1962, haben die Männer abgerüstet und einander seither immer wieder - in unregelmäßigen Abständen - gesehen.

    Organisator der Zusammenkünfte ist der Voitsberger Günther Zügner: "Ich habe Oskar Stummer aus Steyr, der mit mir in Salzburg beim ,Tel-Baon III 1. Fe' war, vor Jahrzehnten zufällig in Deutschlandsberg in einer Buschenschank nahe der Burg getroffen. Gemeinsam haben wir damals beschlossen, mit unseren ehemaligen Kollegen Kontakt aufzunehmen", so Zügner, der noch immer ein Heft mit allen Namen und Anschriften aus seiner Salzburger Zeit besitzt.

    Seit der Zufall die beiden Männer zusammengeführt hat, sind sie bei den Einladungen ein eingespieltes Team: Stummer gibt den anderen Freunden schriftlich Zeit und Ort bekannt, Zügner stellt das Programm zusammen, das sich zumeist über zwei, drei Tage erstreckt. Allerdings haben sich die Reihen der Gäste im Lauf der Zeit gelichtet, und es sind durch Todesfälle aus rund 100 Personen 40 geworden.

    Vorgesehen ist diesmal, dass ein Spaziergang am Grafenteich gemacht und Schloss Greißenegg angeschaut wird. Außerdem wollen Gäste und Gastgeber der Sunfixl-Höhle in Kohlschwarz einen Besuch abstatten. Ein Stadtrundgang durch Voitsberg ist ebenfalls eingeplant: Zügner: "Ich habe mir die Geschichte verschiedener Häuser herausgesucht und werde sie vortragen, wenn wir wie die Nachtschwärmer im Schein von Laternen von einem Gebäude zum anderen gehen, wobei Flötenmusik zu hören sein wird." Der Schlossberg gehört ebenfalls zum Programm, "dort ist eine Überraschung vorbereitet".


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Donnerstag, 23. Oktober 2014
        • Min: 4°C
        • Max: 8°C
        • Nsw.: 50%
        Regenschauer
      • Freitag, 24. Oktober 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 10°C
        • Nsw.: 40%
        Bewölkt
      • Samstag, 25. Oktober 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 9°C
        • Nsw.: 35%
        Bewölkt
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8570 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!