Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. April 2014 16:04 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Abgängiger tot aufgefunden 73,8 Kilometer zu Fuß bis zum Backhendl Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Voitsberg und Umgebung Nächster Artikel Abgängiger tot aufgefunden 73,8 Kilometer zu Fuß bis zum Backhendl
    Zuletzt aktualisiert: 14.07.2010 um 13:34 UhrKommentare

    Voitsberg III: Wegscheider will weiter dagegen kämpfen

    Der steirischer Umweltlandesrat Wegscheider (S) und die Grünen wollen weiter gegen Wiederinbetriebnahme des Kohlekraftwerks Voitsberg III ankämpfen.

    Das Kraftwerk Voitsberg dampft noch länger nicht. Nun starten die Verfahren zur Umrüstung neu durch

    Foto © KratzerDas Kraftwerk Voitsberg dampft noch länger nicht. Nun starten die Verfahren zur Umrüstung neu durch

    Der Bundesumweltsenat hat sich am Dienstag gegen eine Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) für die Wiederinbetriebnahme des Kohlekraftwerks Voitsberg III entschieden und somit den Entscheid der UVP-Behörde vom Dezember 2009 bestätigt. Der steirische Umweltlandesrat Manfred Wegscheider (S) will sich trotzdem weiterhin gegen den neuerlichen Betrieb derartiger "Dinosaurier" einsetzen. Die Grünen hoffen auf Erfolg mit einer eingereichten EU-Beschwerde.

    Wegscheider nimmt die Entscheidung des Senats zwar zur Kenntnis, will aber die Wiederinbetriebnahme verhindern, da die Zukunft der erneuerbaren Energie gehöre. Auch Ingrid Lechner-Sonnek, Landtagsklubobfrau der Grünen, meinte in Richtung Investor Mirko Kovats, "sich nicht zu früh zu freuen: Die EU wird diesem Treiben nicht zusehen." Die Grünen seien überzeugt, dass das "UVP-Gesetz gegen EU-Recht verstößt und nicht ordentlich umgesetzt wurde", weil das Gesetz auf Leistung abstelle und nicht auf andere Einflussfaktoren wie zum Beispiel die geplante Verdoppelung der Betriebszahlstunden.

    Projekt der A-Tec

    Bei dem Projekt der A-Tec des Industriellen Mirko Kovats geht es um die Wiederinbetriebnahme des 2006 stillgelegten Verbund-Kraftwerks Voitsberg III, das von Braun- auf Steinkohle umgerüstet werden soll. Der Konsenswerber beruft sich auf eine gültige Betriebsbewilligung und will ohne UVP auskommen.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Donnerstag, 24. April 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 70%
        Regenschauer
      • Freitag, 25. April 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Samstag, 26. April 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 50%
        Gewitter
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8570 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang