Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. Oktober 2014 21:17 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    In Köflach wird am Miteinander gearbeitet Ihre Frage, bitte! Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Voitsberg und Umgebung Nächster Artikel In Köflach wird am Miteinander gearbeitet Ihre Frage, bitte!
    Zuletzt aktualisiert: 16.11.2009 um 20:44 UhrKommentare

    Die große Liebe während der Ferien gefunden

    Positive Auswirkungen der Wirtschaftskrise: "Urlaub am Bauernhof" kommt bei Gästen aus dem In- und Ausland gut an.

    Stressabbau im Grünen

    Foto © PrivatStressabbau im Grünen

    Die Geschäftsführerin des Landesverbandes von "Urlaub am Bauernhof", Astrid Schoberer, ist mehr als zufrieden: "Es war eine Super-Saison." Gäste wüssten die Qualität zu schätzen und auch, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis stimme. Die Weltwirtschaftskrise hab in diesem Bereich etwas Positives bewirkt. "Außerdem wollen viele Konsumenten nach all den Lebensmittel-Skandalen wissen, woher die Produkte wirklich kommen."

    Was für Hotels und Restaurants Sterne und Hauben, sind für Bauernhöfe, die Gäste bewirten, Blumen. "Für die höchste Beherbergungsqualität erhalten Betriebe vier Blumen", erklärt Regina Formeier, Mitarbeiter der Bezirksbauernkammer. "Den Gast erwartet in einem derart ausgezeichneten Betrieb höchste Qualität in den Bereichen Ausstattung und Gestaltung der Zimmer und des gesamten Bauernhofes sowie verschiedenste Erlebnisse." Und auch das Service muss perfekt sein.


    Gäste von überall

    "Außer der Auszeichnung mit Blumen können sich Betriebe, die eine besondere Zielgruppe erreichen wollen, auch spezialisieren", erklärt Formeier. Es besteht zum Beispiel die Möglichkeit, Haus und Hof für Kinder, Reiter oder Gesundheitsbewusste attraktiv zu machen.

    Die Familie Reinisch in Modriach führt einen jener Betriebe, die sich mit vier Blumen schmücken dürfen: "Zu uns kommen Gäste aus Österreich, aber auch viele Deutsche. Vor allem sind es Familien, die bei uns Erholung suchen."

    Dass sich ein Kind während des "Urlaubs am Bauernhof" schwer in ein Tier verliebt, kann schon vorkommen. So hat eine achtjährige Grazerin ihren zehntägigen Aufenthalt in Modriach hauptsächlich damit verbracht, Zwillings-Kälbchen zu streicheln. Vor der Heimfahrt flossen dicke Tränen und die Eltern hatten der Kleinen die Frage zu beantworten: "Warum bin ich keine Bauerntochter?"

    LYDIA LASUTSCHENKO

    Fakten

    Gäste


    Trend.
    "Urlaub am Bauernhof" liegt im Trend. Zu 66 Prozent kommen die Gäste aus Österreich, 30 Prozent reisen aus Deutschland an, der Rest setzt sich aus Ungarn und Tschechen zusammen.


    Mitglieder.
    Alle Mitgliedsbetriebe vermarkten ihr Angebot unter der "Urlaub am Bauernhof" und werden alle vier Jahre im Rahmen einer Kategorisierung genau überprüft. Im Bezirk Voitsberg machen neun Betriebe mit.

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Donnerstag, 23. Oktober 2014
        • Min: 5°C
        • Max: 9°C
        • Nsw.: 80%
        Regen
      • Freitag, 24. Oktober 2014
        • Min: 5°C
        • Max: 11°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt
      • Samstag, 25. Oktober 2014
        • Min: 2°C
        • Max: 11°C
        • Nsw.: 35%
        Bewölkt
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8570 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!