Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 31. Juli 2014 01:26 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Zu Gast in Krottendorf Sicher keine "Foul"-Pelze Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Söding und Umgebung Nächster Artikel Zu Gast in Krottendorf Sicher keine "Foul"-Pelze
    Zuletzt aktualisiert: 03.06.2009 um 21:19 UhrKommentare

    Ein Freiherr war der Gründer

    Es gibt sie seit 120 sowie seit 100 Jahren: Zwei Wehren feiern am kommenden Wochenende.

    Ein großartiges Geburtstagsgeschenk von zwei Bürgermeistern: neue Uniformen für die Aflinger Wehr

    Foto © Karl MayerEin großartiges Geburtstagsgeschenk von zwei Bürgermeistern: neue Uniformen für die Aflinger Wehr

    Als vor 120 Jahren, am 15. April 1889, Freiherr Kaspar von Kellersberg mit 43 Södinger Bürgern die Freiwillige Feuerwehr Söding ins Leben rief, hätte er sich nicht träumen lassen, zu welcher umfassenden Einsatzorganisation seine Wehr wird.

    Leitmotiv des Teams. "Wir helfen nicht nur, wenn es brennt. Wir sind immer für alle da", so definieren Hauptbrandinspektor Johann Hackl und sein Stellvertreter Andreas Wipfler das Leitmotiv des Teams. 60 Aktive, zehn Burschen in der Feuerwehrjugend sowie neun Mitglieder außer Dienst und Ehrenmitglieder gehören der Freiwilligen Feuerwehr Söding an. "Durch die hohen Eigenleistungen bei Anschaffungen von Fahrzeugen und Geräten - immerhin ein Drittel der Kosten - sind wir bestens ausgerüstet", freut sich auch Bürgermeister Peter Kohlbacher, selbst Mitglied bei den Florianis.

    120-Jahr-Jubiläum. Zum 120-Jahr-Jubiläum hat die Södinger Feuerwehr eine umfangreiche Festbroschüre aufgelegt, die nicht nur einen geschichtlichen Rückblick, sondern auch zahlreiche Informationen und Tipps liefert. Gefeiert wird das Bestandsjubiläum am Sonntag, dem 7. Juni.

    100 Jahre. Die Freiwillige Feuerwehr Afling wurde vor 100 Jahren ins Leben gerufen. Grund für die Mannen um Hauptbrandinspektor Johann Prettenthaler und seinen Stellvertreter Wilfried Böhmer, ein zünftiges Geburtstagsfest auf die Beine zu stellen: Mit einer Drei-Tage-Veranstaltung vom 5. bis 7. Juni wird das runde Jubiläum begangen.

    Stolz sind die Florianis aus Afling auf das Geburtstagsgeschenk, das die beiden zum Löschbereich der Wehr gehörenden Gemeinden Kohlschwarz und Piberegg parat haben: Sämtliche 34 aktive Feuerwehrmänner, vom jüngsten bis zu den langgedienten, wurden mit dem neuen, EU-konformen Einsatzanzug ausgestattet. "Für dieses Geschenk bedanken wir uns bei den Bürgermeistern August Bachatz und Siegfried Reinprecht ganz herzlich", strahlt Prettenthaler mit seinen Kameraden um die Wette. Denn die neuen Uniformen sind wesentlich leichter, machen das Arbeiten im Einsatz und bei Übungen einfacher, weil sie nicht aus einem so dicken Material hergestellt sind, wie die bisher verwendeten.

    Der Freiwilligen Feuerwehr Afling gehören 34 Aktive, zwei Ehrenmitglieder, vier Mitglieder außer Dienst an. 250 unterstützende Mitglieder sorgen für den nötigen Rückhalt. Der Löschbereich der Aflinger Feuerwehr erstreckt sich über das gesamte Gemeindegebiet von Kohlschwarz und auch über Teile von Piberegg.

    KARL MAYER

    SÖDING

    Jubiläumsfeier. Gefeiert wird in Söding am Sonntag auf dem Gelände beim Rüsthaus. Ab 9.30 Uhr werden die Ehrengäste und auswärtigen Feuerwehren von der Ortsmusikkapelle Söding empfangen. Um 10.15 Uhr beginnt der Festakt mit Messe, Ansprachen und Ehrungen. Anschließend spielt die Musikgruppe "Top 4" bei einem Frühschoppen auf.

    AFLING

    Drei-Tage-Zeltfest. Am Freitag, dem 5. Juni, machen um 21 Uhr "Die jungen Paldauer" Musik. Am Samstag treten Gruppen aus der Steiermark und aus Kärnten zum Bezirksfeuerwehrjugend-Wettbewerb an. Um 18.30 Uhr wird zum Bezirksfeuerwehrtag geladen. Den Ausklang bildet am Sonntag, dem 7. Juni, um 10.30 Uhr ein Frühschoppen.

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Donnerstag, 31. Juli 2014
        • Min: 17°C
        • Max: 25°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      • Freitag, 01. August 2014
        • Min: 16°C
        • Max: 27°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      • Samstag, 02. August 2014
        • Min: 15°C
        • Max: 28°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8561 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!