Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 18. April 2014 05:15 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Musik für den Schiffbruch Andreas Angerer gibt im Bezirk den Takt an Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Köflach und Umgebung Nächster Artikel Musik für den Schiffbruch Andreas Angerer gibt im Bezirk den Takt an
    Zuletzt aktualisiert: 06.05.2012 um 18:15 UhrKommentare

    Lendwirbel, Volksrock'n'Roll und Kinderzeitungsfest

    Seit Freitag wird in Graz Lend gewirbelt - ob alberner Spaß oder ernste Kunst, erlaubt ist von 4. bis 13. Mai wie immer alles. Am Samstag bescherte Andreas Gabalier in der Stadthalle so manchem Fan weiche Knie. Und am Sonntag ging es bunt und lustig zu beim Fest der Kleinen Kinderzeitung in der Seifenfabrik. Was das Wochenende sonst noch zu bieten hatte, lesen Sie hier.

    1 / 26 

    Am Sonntag fand das große Fest der Kleinen Kinderzeitung in der Grazer Seifenfabrik statt. Es wurde gespielt, gemalt, gebastelt und ganz nebenbei die Redaktion der Kinderzeitung kennengelernt. Außerdem gab es einen Auftritt von Marco Angelini. Redaktionshund Paula durfte natürlich auch nicht fehlen und last but not least gab es noch eine tolle Hundeshow zu sehen.

    Fotoserie: Kinderzeitungsfest: Kleine Reporter unter sich

    Fotoserie: Kinderzeitungsfest: Stars, Spiel & Spaß

    Fotoserie: Kinderzeitungsfest: Impressionen

    Im Schloss Pöllau fand ein zweitägiges internationales Symposium anlässlich der Entdeckung der kosmischen Strahlung vor 100 Jahren durch den großen steirischen Physiker Victor Franz Hess statt. Als Ehrengast konnte Wissenschaftsminister Karlheinz Töchterle begrüßt werden.

    Fotoserie: Physiker-Tagung im Schloss Pöllau

    Der selbst ernannte Volksrock'n'Roller Andreas Gabalier trat am Samstag in der Grazer Stadthalle vor knapp 9000 begeisterten Fans auf. Einige von ihnen hatten bereits seit dem frühen Nachmittag auf ihr Idol - ganz in Tracht gekleidet versteht sich - vor der Messehalle gewartet.

    Fotoserie: Andreas Gabalier: Konzert in Graz

    Fotoserie: Andreas Gabalier zurück in Graz

    Diesmal hat niemand Orangen im Dekolletè stecken oder einen Eimer auf dem Kopf, wie man solche spaßig-schräge Situationen bei den aktionistischen "One Minute Sculptures" des international höchst erfolgreichen steirischen Künstlers Erwin Wurm zu sehen bekommt. Die kleine, aber umso feinere Ausstellung im Gironcoli Museum beim Gartenschloss Herberstein trägt den Titel "Schlagen und Treten". Zu sehen ist die Ausstellung täglich von 10 – 17 Uhr bis 16. Juni.

    Fotoserie: Erwin Wurm im Gironcoli-Museum

    Seit Freitag wird rund um Graz Lend wieder gewirbelt: große und kleine Interventionen, Workshops, Performances, Gesprächsrunden, Kunstwerke, Kunststücke, Musik und Theater, und, vieles, mehr gibt es vom 4. bis 13. Mai. Ob alberner Spaß oder ernste Kunst, erlaubt ist am fünften Lendwirbel wie immer alles. Programm unter http://lendwirbel.at/.

    Fotoserie: Lendwirbel 2012: Impressionen

    Fotoserie: Lendwirbel: Eröffnung in Graz


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Freitag, 18. April 2014
        • Min: 1°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt
      • Samstag, 19. April 2014
        • Min: 5°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 35%
        Bewölkt
      • Sonntag, 20. April 2014
        • Min: 6°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8580 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS

      Events

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang