Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 18. April 2014 20:22 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Maharadscha lud in Hotel-Palast Workshops für den Nachwuchs Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Voitsberg Nächster Artikel Maharadscha lud in Hotel-Palast Workshops für den Nachwuchs
    Zuletzt aktualisiert: 08.05.2012 um 11:04 UhrKommentare

    40 Jahre radeln

    Am 17. Mai wird wieder ordentlich in die Pedale getreten. Zum Jubiläum des Köflacher Radfahrtages zieht Organisator Karl Bratschko Bilanz.

    Bei Schönwetter rechnen die Veranstalter mit bis zu 1500 Teilnehmern

    Foto © CescuttiBei Schönwetter rechnen die Veranstalter mit bis zu 1500 Teilnehmern

    Er kennt die Strecke wie seinen Gepäckträger - vom Ausschildern, der Streckensichtung und der Gesamtkoordination. "Nur nicht mit meinen eigenen Beinen", lacht Karl Bratschko, seit 25 Jahren Organisator des Köflacher Radfahrtages. Der traditionelle Radwandertag findet heuer am 17. Mai bereits zum 40. Mal statt. Mit viel Altbekanntem wie den drei unterschiedlichen Strecken (12, 31 oder 75 Kilometern), den vielen Preisen (heuer im Gesamtwert von 10.000 Euro) und der enormen Unterstützung in der Region. "Bürgermeister Wilhelm Zagler sponsert als Hauptpreis einen Motorroller", freut sich Bratschko. Und auch die Bürgermeister Franz Schriebl (Rosental), Max Kienzer (Bärnbach) und Johann Feichter (Krottendorf-Gaisfeld) beteiligen sich seit vielen Jahren finanziell an der Veranstaltung. Dass das Startgeld von sieben Euro generell gut angelegt ist, betont Bratschko: "Jeder Starter erhält ein Energieband, einen Energiedrink, ein Gratiseis sowie auf der Familienstrecke eine kleine Jause bei McDonalds."

    Freundschaft

    Dieser Mix aus Sport und Gemeinschaft ist es, der den Radtag so beliebt macht. "Wir ehren heuer einen Teilnehmer, der schon seit 40 Jahren dabei ist", sagt Bratschko, für den sich durch die Veranstaltung auch eine persönliche Freundschaft ergeben hat. "Ein Teilnehmer aus Kärnten, der in seinem Urlaub am Radtag teilgenommen und sogar ein Rad gewonnen hat, ist immer wieder gekommen", erzählt Bratschko. Die beiden Familien sind noch heute befreundet und verbringen immer wieder Urlaube miteinander.

    Und deshalb ist bei 40 noch lange nicht Schluss ist, hofft Bratschko. Wenn er auch selbst die Organisation mittelfristig abgeben wird. "Aber beim 50. Jubiläum fahre ich dann selbst", lacht er. "Mit einem E-Bike."

    HEIKE KRUSCH

    Kommentar

    HEIKE KRUSCHVolle Kraft ... von HEIKE KRUSCH

    FAKTEN

    Der 40. Köflacher Radfahrtag findet heuer am 17. Mai statt. Start für alle drei Strecken ist um 10 Uhr in Köflach vor dem Zweirad Bratschko.

    Das Startgeld beträgt sieben Euro pro Person. Das Starterband berechtigt gleichzeitig zur Teilnahme am Gewinnspiel, bei dem Preise im Gesamtwert von 10.000 Euro zu gewinnen sind. Nähere Infos: (03144) 2519-750.

    Mehr Voitsberg

    Mehr aus dem Web

      Babys aus der Region

      Mein Marktplatz

      Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       


      Bezirkswetter

      • Freitag, 18. April 2014
        • Min: 2°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 35%
        Bewölkt
      • Samstag, 19. April 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 50%
        Regenschauer
      • Sonntag, 20. April 2014
        • Min: 6°C
        • Max: 17°C
        • Nsw.: 80%
        Regen

      Fotos zum Durchklicken!

      Hierzmannsperre wurde ausgelassen 

      Hierzmannsperre wurde ausgelassen

       

      3D-Rundgang durch die Steiermark

      http://www.3dpanorama.at/

      Wollen Sie die Steiermark mit ihren Sehenswürdigkeiten, Städten und Kirchen einmal aus einer ganz anderen Perspektive erleben? Dann unternehmen Sie doch einen 3D-Rundgang durch die grüne Mark!

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Einmal die Perspektive tauschen
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie das Regionalbüro Voitsberg: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang