Artikel versenden

Bei Frontalcrash: Drei Personen verletzt, Hund tot

Pkw mit zwei deutschen Insassen und einem Hund kollidierte Donnerstagnachmittag in der Südsteiermark mit dem Wagen einer Einheimischen. Alle drei Personen wurden verletzt, der Hund starb.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel