Ehrenhausen Alte Mühle in neuem Glanz

Die rund 400 Jahre alte Traußner-Mühle in Ehrenhausen wurde von der Familie Tatzl in einen Schau- und Erlebnisbetrieb umgebaut. Mit zahlreichen Gästen wurde Eröffnung gefeiert.

Hunderte Gäste waren gekommen, um bei der Eröffnung der revitalisierten Traußner-Mühle in Ehrenhausen dabei zu sein.

Anton Barbic

Die interessierten Gäste ließen sich den Herstellungsablauf der verschiedenen Mehlsorten erklären.

Anton Barbic

Höhepunkt war freilich das offizielle "Bandldurchschneiden" durch die Ehrengäste. Für weitere Bilder klicken Sie sich durch!

Anton Barbic
Anton Barbic
Anton Barbic
Anton Barbic
Anton Barbic
Anton Barbic
Anton Barbic
Anton Barbic
Anton Barbic
Anton Barbic
Anton Barbic
Anton Barbic
Anton Barbic
Anton Barbic
Anton Barbic
Anton Barbic
Anton Barbic
Anton Barbic
Anton Barbic
Anton Barbic
Anton Barbic
1/23
Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.