Weinverkostungen Der Wein hat wieder Saison

In Gamlitz und Bad Gams fanden am Wochenende große Weinverkostungen statt. Fazit: Die Weine sind ausgezeichnet.

Weinkost in Gamlitz

Unter dem Motto „Gamlitz sperrt auf“ lud der Weinbauverein mit Obmann Joachim Skoff (im Bild mit Michaela und Julia Perner) zur Frühlingsweinkost.

Anton Barbic

Weinkost in Gamlitz

Rund 60 Weinbaubetriebe boten im Schloss Gamlitz an die 400 Sorten zum Verkosten an - vom Weiß- und Rotwein genauso wie vom Sekt.

Anton Barbic

Weinkost in Gamlitz

Rund 1000 Gäste folgten der Einladung.

Anton Barbic

Weinkost in Gamlitz

Die Traubenmengen im Vorjahr waren jedenfalls gering, die Qualität dafür umso besser, wie betont wird.

Anton Barbic

Weinkost in Gamlitz

Weitere Fotos zum Durchklicken...

Anton Barbic

Weinkost in Gamlitz

Anton Barbic

Weinkost in Gamlitz

Anton Barbic

Weinkost in Gamlitz

Anton Barbic

Weinkost in Gamlitz

Anton Barbic

Weinkost in Gamlitz

Anton Barbic

Weinkost in Gamlitz

Anton Barbic

Weinkost in Bad Gams

Die Kiwanis Schilcherheimat Stainz unter Präsident Markus Habisch luden zur Schilcherprämierung in den Weststeirischen Hof von Sonja und Klaus Kalthuber nach Bad Gams. 21 verschiedene Weine wurden eingereicht. Die besten Weine kommen laut Jury diesmal von den Weingütern Friedrich, Weber, Langmann und Strohmaier.

Alois Rumpf
1/12
Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.