Einsatz-TickerDie aktuellen Einsätze aus unserer Region

Täglich rücken die Einsatzkräfte unserer Region aus, um Personen zu retten oder Verbrechen zu lösen. Hier gibt es alle Meldungen auf einen Klick.

Die Feuerwehr beim Unfalleinsatz in Wagna © Stadtfeuerwehr Leibnitz / Michael Gratzer
 

17. Oktober: Pkw landete auf Dach
Aus ungeklärter Ursache überschlug sich ein Pkw in Preding und blieb am Dach liegen. Der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt.

17. Oktober: Radfahrerin von Auto niedergestoßen
Bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw in Straß erlitt eine Frau schwere Kopfverletzungen.

16. Oktober: Tödlicher Traktorunfall in Oberhaag
Slowene stürzte mit Traktor-Oldie über eine steile Böschung und zog sich tödliche innere Verletzungen zu. Nachbarn fanden ihn erst einen Tag nach Unfall.

16. Oktober: Geparktes Auto machte sich selbstständig
Während ein weststeirisches Paar wählte, rollte sein Fahrzeug über einen Abhang und wurde schwer beschädigt

12. Oktober: Garage geriet in Brand
Mitten in der Nacht brach in einem Wirtschaftsgebäude in Deutschlandsberg ein Brand aus. Der Sachschaden ist groß.

11. Oktober: Bankomat-Einbrecher brachen Versuch wieder ab
Unbekannte versuchten in Großklein einen Bankomat aufzubrechen. Sie scheiterten - und mussten stattdessen ihren Versuch wieder abbrechen.

6. Oktober: 88-Jähriger verstarb vor Arztpraxis
Ein Südsteirer erlitt in seinem geparktem Auto vor einer Ordination in Leibnitz einen Herz-Kreislauf-Stillstand. Wiederbelebungsmaßnahmen blieben ohne Erfolg.

6. Oktober: Fritteuse geriet in Brand
Brandalarm einem Lokal in Kaindorf an der Sulm. Der Pächter konnte den Brand löschen, verletzte sich dabei aber.

5. Oktober: Missglücktes Überholmanöver führte zu Unfall
Autolenker brach Überholvorgang ab, dann kam es zu Frontalkollision. Dabei wurde eine 70-jährige Frau unbestimmten Grades verletzt.

4. Oktober: Radfahrer von Pkw erfasst
Auf dem Parkplatz eines Baumarktes in Deutschlandsberg wurde ein Radfahrer von einem Auto erfasst und verletzt.

3. Oktober: Großer Sachschaden bei Brand
Durch eine Zigarette oder einen Kabelbrand dürfte in einem Einfamilienhaus in Schwanberg ein Brand ausgebrochen sein. Mehr als70.000 Euro Schaden.

1. Oktober: 44-Jährige stürzte mit Vespa
In Schwarzautal brach sich eine Frau bei einem Sturz mit ihrer Vespa mehrere Knochen. Sie wurde ins Spital geflogen.

30. September: 51-jährige Frau geriet mit Hand in Kreissäge
Bei Holzschnittarbeiten geriet eine Frau in Kloster (Stadtgemeinde Deutschlandsberg) mit der Hand in die Kreissäge und trennte sich den Teil eines Fingers ab

29. September: Frau lag bewusstlos auf Straße
Aus ungeklärter Ursache kam eine Südsteirerin mit ihrem Fahrrad zu Sturz und blieb bewusstlos liegen. Eine Passantin kam ihr zu Hilfe.

28. September: Spektakuläre Rettungsaktion aus luftiger Höhe
Feuerwehr und Rotes Kreuz Leibnitz retteten einen Arbeiter von einem Baugerüst, der einen Bandscheibenvorfall erlitten hatte.

28. September: Silowagen kippte in Straßengraben
In Lang kam ein Silowagen  von der Fahrbahn ab. Der Fahrer blieb unverletzt, die Aufräumarbeiten dauerten bis in die späte Nacht hinein.

28. September: Mädchen von Hund gebissen
Beim Milchholen wurde eine 13-Jährige in Oberhaag vom Nachbarshund gebissen. Dabei wurde das Mädchen schwer im Gesicht verletzt.

26. September: Polizei schnappte gesuchten Menschenhändler
Bei der Kontrolle eines Reisebusses am Grenzübergang Spielfeld ging den Beamten eine per Haftbefehl gesuchte Straftäterin ins Netz.

22. September: Rauchsäule bei der A2: Zehntausende Euro Schaden
Der dichte Rauch blieb Donnerstagvormittag vielen Autofahrern auf der A2 bei Lannach nicht verborgen. Nun wurde die Brandursache ermittelt.

21. September: Dubioser Holländer mit falschem Pass im Schuh erwischt: Anzeige
Am Grenzübergang Spielfeld wurde ein Niederländer bei der Einreise nach Österreich kontrolliert. Einen richtigen Führerschein hatte er nicht dabei, dafür einige Fälschungen.

20. September: In Heizraum brach Feuer aus
Kurz vor zwei Uhr Früh wurde die Freiwillige Feuerwehr Stainz in die Schilchergasse in Stainz alarmiert. Im Heizraum eines Wohnhauses, in dem eine Ölheizung betrieben wurde, war Feuer ausgebrochen.

19. September: Autolenker übersah beim Abbiegen Moped
16-jährige Mopedlenkerin aus der Südoststeiermark wurde am Montagabend bei einem Unfall auf der B73 in Liebensdorf schwer verletzt.

12. Setpember: 12-Jähriger stürzte mit Fahrrad vom Bahnsteig auf Gleise
Schaffner, der am Dienstag den Vorfall bemerkte, rettete den Burschen von den Gleisen. Er wurde mit Verdacht auf Schädel- und Gesichtsverletzungen ins LKH Graz geflogen. Bahnstrecke war 20 Minuten gesperrt.

12. September: 40-Jähriger von Glasplatte am Arm verletzt
Ein 40-Jähriger aus dem Bezirk Deutschlandsberg verletzte sich am Dienstagvormittag bei Arbeiten an einer Schleifmaschine unbestimmten Grades.

11. September: Pkw-Lenkerin landete in Graben: Zwei Frauen entdeckten Lichtkegel des Unfallwracks
Eine Pkw-Lenkerin landete Sonntagfrüh mit ihrem Pkw seitlich liegend in einem Graben. Sie musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden.

9. September: Zwei lebensgefährlich Verletzte bei Motorradkollision
Rettungshubschraubereinsatz am Samstag.

7. September: Glück im Unglück für Traktorlenker
Traktor kippte um, Lenker blieb unverletzt. FF Leibnitz barg das Gefährt mit schwerem Rüstfahrzeug.

7. September: Zwei Pkw kollidierten an Kreuzung

An der Kreuzung zwischen der Radlpass Bundesstraße und der Mooskirchnerstraße kam es am Mittwochnachmittag zu einem Unfall.

7. September: 22-jährige Pkw-Lenkerin krachte in Lkw: schwer verletzt
Schwerer Verkehrsunfall am Donnerstag in Obervogau: Eine Pkw-Lenkerin krachte in einen Lkw. Sie wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt mit dem Rettungshubschrauber ins Spital geflogen.

6. September: Lkw drohte in einen Obstgarten abzustürzen
Bei einem missglückten Fahrmanöver rutschte kurz nach Mitternacht ein Lkw in den Straßengraben und drohte in einen Obstgarten abzustürzen.

5. September: Pensionistin übersah Biker: Schwer verletzt
82-jährige Autofahrerin dürfte beim Abbiegen von tiefstehender Sonne geblendet worden sein.

4. September: Speed und Alkohol: Steirer drehte völlig durch
Der 27-Jährige begann am Sonntag vor einem Lokal Gäste zu beschimpfen und bewarf sie mit Bierflaschen. Da er sein renitentes Verhalten nicht einstellte, wurde er in die Justizanstalt Graz-Jakomini eingeliefert.

4. September: Diebinnen stießen 85-Jährigen zu Boden, Fluchtlenker fuhr auf Zeugen zu
Alarmfahndung nach einem Übergriff in einer Wohnung in Wildon: Zwei Unbekannte bestahlen einen 85-Jährigen und stießen ihn zu Boden. Die Höhe der Beute beträgt mehrere hundert Euro.

10. August: 91-Jähriger landete mit Auto im Bachbett
Mann kam mit seinem Auto aus unbekannter Ursache von der Straße ab.

10. August: Suchtgift war im Motorraum versteckt: Slowene in Spielfeld verhaftet
Slowene (61) wollte größere Menge Drogen über die Grenze schmuggeln. Polizeihund "Ecco" spürte das Versteck auf. Jetzt sitzt der Verdächtige in Haft.

10. August: Sturz mit nicht zugelassenem Motorrad: Zwei Verletzte
19-Jähriger stürzte im Ortsgebiet von Wetzelsdorf. Der Lenker und seine 16-jährige Beifahrerin wurden verletzt ins LKH Deutschlandsberg eingeliefert.

9. August: Familienvater drohte mit Mord: Cobra rückte an
Amtsbekannter Gewalttäter bedrohte seine Ehefrau mit dem Umbringen. Weil er dann mit seinem zweijährigen Sohn alleine im Haus war, wurden Cobra und Verhandlungsgruppe Süd eingeschaltet. Er ließ sich widerstandslos festnehmen.

8. August: Feuerwehr rettete Katze Mia vom Baum
Der Baum schien Katze Mia wohl verlockend, doch wurde er ihr zur Falle. Weil sie sich selbst mit ihrem Lieblingsfutter nicht mehr herunterlocken ließ und ein Gewitter aufzog, rief die Besitzerin die Feuerwehr um Hilfe.

7. August: Giftiger Chemikalienaustritt in Leibnitz
Am Montag gegen Mittag trat aus noch ungeklärter Ursache eine Chemikalie aus einem 25-Liter-Kanister aus. Die Chemikalie wurde von der Feuerwehr entsorgt.

7. August: Feuerwehren lokal im Einsatz
Auch in den Bezirken Deutschlandsberg und Leibnitz sorgten die Gewitter am Wochenende für einige Feuerwehreinsätze. Straßen und Keller wurden überflutet, ein Dach wurde teilweise abgedeckt.

5. August: Frontaler fordert eine Tote und sieben Verletzte
Am Freitagabend hat ein Frontalzusammenstoß zweier PKW auf der L 628 im Gemeindegebiet von Allerheiligen bei Wildon (Bezirk Leibnitz) sieben zum Teil schwer verletzte Personen gefordert. Eine 42-jährige Beifahrerin aus Graz wurde bei dem Unfall getötet.

4. August: 67-jähriger Este verstarb am Sulmsee
Herz-Kreislauf-Stillstand: Durchreisender Este kam am Campingplatz beim Sulmsee ums Leben. Die gut einstündige Reanimation durch Mitarbeiter des Roten Kreuzes war vergebens. Überhaupt sind die Rettungsleute hitzebedingt derzeit voll gefordert.

4. August: Auto fuhr durch Bambushecke
Ein 53-Jähriger kam am Donnerstagabend in Stainz mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab. Das Auto raste durch eine Bambushecke und fuhr in einen Baum. Der Lenker wurde verletzt.

30. Juli: Auto landete mit den Rädern nach oben im Kürbisacker
Nach dem Unfall in Mitterlabill konnte der Lenker unverletzt aus dem Wagen klettern.

30. Juli: Kurioser Unfall: Pkw "gabelte" Motorrad auf, Lenker verletzt
Zwei Unfälle mit Motorrad und Pkw: Auf der B76 bei Lannach verkeilten sich die Fahrzeuge ineinander, in Jagerberg wurde ein Ehepaar verletzt.

29. Juli: 59-Jähriger wurde von Baum erschlagen
Mann wollte vom Wind beschädigte Fichte umschneiden, als ein Teil des Baumes auf ihn stürzte. Er dürfte sofort tot gewesen sein.

29. Juli: Cabrio überschlug sich und schlitterte über Straße
Nahe Stainz überschlug sich ein Cabrio mit drei Insassen. Diese kamen bei dem spektakulären Unfall relativ glimpflich davon. Gleichzeitig kam es bei Wies zu einem Motorradunfall.

28. Juli: Motorradlenker fuhr beim Überholen frontal gegen Pkw
Am Freitagvormittag kollidierte ein Motorradfahrer frontal mit einem entgegenkommenden Pkw. Dabei wurde der Motorradlenker unbestimmten Grades verletzt.

27. Juli: 13-jähriger Motocrossfahrer raste mit 136 km/h über Radweg
Südsteirer traf bei Spritzfahrt in Leibnitz auf Zivilstreife. Als diese den 13-Jährigen anhalten wollte, gab er so richtig Gas. Die Maschine hatte er heimlich in Betrieb genommen.

24. Juli: Täter schlugen drei Mal zu
Nach zwei Diebstählen in der Nacht auf Samstag soll nun auch ein Einbruch in eine Werkstatt auf das Konto der selben Täter gehen.

18. Juli: Mit Asphaltwalze in die Mur gestürzt
Arbeiter (49) blieb bei Unfall auf Baustelle unverletzt.

18. Juli: 87-Jähriger stürzte bei Arbeiten am Dach von Gerüst
Dienstagmittag stürzte ein Pensionist in Eibiswald von einem Gerüst, als er gerade Reparaturen am Dach eines Hauses vornahm. Dabei wurde er schwer verletzt.

17. Juli: Nach Brand über Leiter gerettet: Vierköpfige Familie obdachlos
Zu einem Brand ist es in der Nacht auf Montag in einem Haus in Lieboch gekommen. Ein Anrainer entdeckte den Brand und weckte die Bewohner. Die vierköpfige Familie musste bei Nachbarn unterkommen.

16. Juli: Brand in Porzellanfabrik Frauenthal: sechs Wehren im Einsatz
Sonntagmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Schamberg zu einem Brand in der Porzellanfabrik Frauenthal gerufen. In einer Trockenkammer war es zu einem Brand gekommen.

16. Juli: Auto landete spätnachts im Graben
Zu einer Fahrzeugbergung wurde die Feuerwehr Wettmannstätten in der Nacht auf Sonntag kurz nach 2 Uhr mittels Sirene alarmiert.

15. Juli: Auf Autobahn zurückgeschleudert
Zwei Bayern hatten heute Vormittag unglaubliches Glück bei einem Unfall auf der Pyhrnautobahn bei Vogau.

14. Juli: Gülle rann in Bäche: Massives Fischsterben
Im Stullnegg- und Leibenbach im Raum Schwanberg verendeten hunderte seltene Koppen und Forellen. Bei einem Schweinemastbetrieb war Gülle ausgetreten. Der Besitzer wurde angezeigt.

13. Juli: Reifen, Metall und Kunststoffe verbrannt: 10.000 Euro Schaden
In einem Recyclingbetrieb in St. Veit in der Südsteiermark kam es Donnerstagnachmittag zu einem Brand in einer Lagerhalle.

13. Juli: "Mopedauto" völlig ausgebrannt: 16-Jähriger am Steuer
Der Bursche konnte sich noch rechtzeitig aus dem Leichtfahrzeug retten. Ein technischer Defekt hatte den Brand ausgelöst.

13. Juli: 51-Jähriger geriet unter Gabelstapler
Ein Arbeitsunfall ereignete sich am Donnerstag in Wildon. Ein Angestellter geriet mit dem Bein unter einen Gabelstapler und wurde dabei verletzt.

8. Juli: Auto bei Unfall in die Luft katapultiert
Autofahrer übersah beim Linksabbiegen von der B 76 ein entgegenkommendes Fahrzeug.

7. Juli: Arbeiter stürzte von Gerüst
Bei Fassadenarbeiten stürzte ein 56-jähriger Mann sechs Meter in die Tiefe. Beim Aufprall zog er sich schwere Verletzungen zu.

6. Juli: Bis zu vier Kilometer Stau nach Lkw-Unfall bei Vogau
Zum zweiten Mal gab es am Donnerstag auf der A9 Probleme. Nach einem Lkw-Unfall bei Wagna in den Morgenstunden staute es sich am Nachmittag weiter südlich.

6. Juli: Alk-Lenker rammte bei Überholmanöver gleich sechs Autos
25-Jähriger wollte Auto überholen und touchierte dabei sechs abgestellte Fahrzeuge von Konzertgästen. Der Fahrer wurde leicht verletzt, die Autos zum Teil schwer beschädigt.

6. Juli: Sieben Autos in Unfall verwickelt
Ein alkoholisierter Autofahrer verursachte in Frauental einen Unfall mit insgesamt sieben beteiligten Fahrzeugen. Die Bilder vom Einsatz der Feuerwehr.

28. Juni: Alkoholisiert und ohne Helm: Mopedlenker als Geisterfahrer auf Autobahn
Betrunkener Slowene fuhr ohne Licht und auf der falschen Fahrbahn auf den Grenzübergang zu. Polizei konnte den 49-Jährigen erst nach kurzer Verfolgung stoppen.

23. Juni: Möglicher Tornado in Gleinstätten
Abgedeckte Häuser, umgestürzte Bäume: Unwetter haben auch am Freitag in der Steiermark gewütet. Betroffen sind vor allem die Bezirke Deutschlandsberg und Leibnitz. In Leibnitz wurden Sturmspitzen von 93 km/h gemessen und dabei eventuell sogar ein besonderes Wetterphänomen gefilmt.

23. Juni: Technischer Defekt löste Brand in Werkstätte aus
Ein technischer Defekt war die Ursache für einen Brand in einer Werkstätte in Pichla bei Mureck am Donnerstag. Durch die rasche Alarmierung hatten die Einsatzkräfte den Brand schnell unter Kontrolle gebracht.

22. Juni: Mädchen fuhr mit Moped durch Glastür
Glimpflich kam heute Vormittag eine junge Mopedlenkerin aus Stainz davon. Sie durchstieß im Ortszentrum mit ihrem Moped eine Glastür. Laut Polizei war sie auch kurz davor zu Sturz gekommen.

21. Juni: Unbeschränkter Bahnübergang: Auto kollidierte mit Zug
Bahnunfall heute Vormittag im weststeirischen Wies: Ein Pkw-Lenker prallte mit seinem Fahrzeug gegen eine Eisenbahngarnitur der GKB. Der Fahrer wurde unbestimmten Grades verletzt und musste in das LKH Deutschlandsberg. Bahnlinie vorübergehend gesperrt.

21. Juni: Nach Sturz mit dem Rad schwer verletzt
Augenzeugen leisteten Erste Hilfe. Schwerverletzter mit Rettungshubschrauber nach Graz geflogen.

20. Schwerer Motorradunfall: 22-Jähriger verletzt
Ein Verkehrsunfall hat sich Dienstagnachmittag auf der Landesstraße 637 in Sulzhof ereignet: Ein 22-jähriger Motorradlenker und ein 50-jähriger Pkw-Lenker wurden verletzt.

19. Juni: Laptoptasche fing am Herd Feuer
Am Sonntagvormittag brach in der Küche einer Wohnung in Lannach ein Brand aus. Der Mieter wurde dabei verletzt.

15. Juni: Auto landete nach 40 Metern Flug am Dach
Auf der Radkersburgerstraße kam ein Slowene von der Straße ab, prallte nach rund 40 Metern (!) Flug gegen die Bäume und kam mit dem Auto am Dach zu liegen. Er wurde schwerst verletzt gerettet.

13. Juni: Gestohlenen Bagger bei Kontrolle auf A 9 sichergestellt
Polizisten stellten am Montagabend bei einer Kontrolle auf der A9 bei Wildon einen gestohlenen Minibagger im Wert von mehreren zehntausend Euro sicher.

13. Juni: Dieb wollte nicht nur die Toilette benutzen
Zwei bislang unbekannte Täter stahlen Samstagmittag aus einem Einfamilienhaus wertvollen Schmuck. Die Besitzerin hatte einen der Diebe selbst ins Haus gelassen.

12. Juni: Mopedlenkerin (15) krachte gegen Straßenleitpflock
Eine junge Mopedlenkerin verletzt sich Sonntagabend unbestimmten Grades: Sie stieß mit ihrem Moped auf der B69 gegen einen Straßenleitpflock.

12. Juni: Gleich drei verletzte Motorradfahrer bei gemeinsamer Ausfahrt
Kettenreaktion bei Unfall auf L 619 am Sonntagnachmittag: Drei Motorradfahrer kollidierten. Ein Mann wurde verletzt mit dem Hubschrauber in das LKH Graz geflogen. Zwei weitere wurden leicht verletzt.

9. Juni: Zwei Pkw kollidierten im Morgenverkehr
Die Insassen blieben unverletzt, Alkohol war laut Polizei nicht im Spiel.

6. Juni: Deutscher brauste mit 210 km/h über die A 9
Ein Porsche-Fahrer fuhr am Samstagabend auf der Pyhrnautobahn in eine Geschwindigkeitskontrolle der Polizei. Ihm wurde der Führerschein abgenommen.

6. Juni: Albaner konnten mit gefälschten Dokumenten Gewerbe angemelden
Zwei Albaner wurden nach Slowenien zurückgewiesen, nachdem sie mit gefälschten Urkunden erwischt wurden. Die Männer hatten die Dokumente hatten die Dokumente bei einem Fälscher gekauft. In Deutschland konnten sie damit sogar Bankkonten eröffnen und ein Gewerbe anmelden.

3. Juni: Steirer (68) prallte mit seinem Auto gegen Brückenpfeiler
Nach Angaben der Polizei erlitt der Mann dabei schwere Verletzungen, er wurde ins Landeskrankenhaus nach Wagna eingeliefert.

3. Juni: Unfall mit Traktor und Pkw: Beide Lenker verletzt
Im Gemeindegebiet von Lebring-Sankt Margarethen stießen am Samstag ein Pkw und Traktor zusammen. Beide Lenker wurden leicht verletzt

2. Juni: Führerscheinneuling mit Traktor anbegstürzt

Ein 17-jähriger kam in Laaken mit dem Traktor von der Straße ab und stürzte über eine steile Böschung. Er erlitt dabei schwere Schädelverletzungen.

2. Juni: Pkw ging in Flammen auf

Vermutlich wegen eines technischen Defekts fing ein Pkw auf der A 9 bei Straß Feuer. Der Lenker konnte sich noch rechtzeitig befreien, das Fahrzeug brannte vollständig aus.

1. Juni: Motoradlenker bei Unfall schwer verletzt

Kurz vor Mittag kollidierten auf der L 303 in Preding ein Motorrad und ein Pkw. Der Biker dürfte beim Überholen in einen entgegenkommenden Pkw gekracht sein.

1. Juni: Zwei Kinder von Kleintier-Schussapparat verletzt
Auf dem Sportplatz in Deutschlandsberg war offenbar ein Kleintier-Schussapparat vergraben. Zwei Kinder wurden bei einer Schulveranstaltung verletzt.

31. Mai: Überhitztes Fett: 57-Jähriger im Spital
Der Mann dürfte das Fett in einer Pfanne auf dem Herd vergessen haben. Feuerwehr musste den Brand löschen. Der Mann dürfte Rauchgase eingeatmet haben und musste in das LKH Deutschlandsberg.

30. Mai: Drei Verletzte bei Unfall in Stainz
Zwei Pkw kollidierten beim Gewerbepark Stainz frontal. Bei dem Unfall wurden drei Personen unbestimmten Grades verletzt. Die FF Stainz barg die Unfallfahrzeuge.

28. Mai: Allergische Reaktion: Mann erlitt Herzstillstand
60-Jähriger aus Aibl könnte von einer Biene oder Wespe gestochen worden sein. Er musste vom Rettungshubschrauber ins LKH Graz-West gebracht werden.

27. Mai: Zwillingsschwestern bei Mopedunfall verletzt
Zwei 15-Jährige krachten mit ihren Mopeds bei Wagna zusammen. Sie mussten in das Spital. Die jüngere, ebenfalls mitfahrende Schwester blieb unverletzt.

27. Mai: Brandstiftung in Gressenberg?
Wiederholt brannte es in einem Wald im Koralmgebiet. Die Erhebungen deuten auf Brandstiftung hin.

24. Mai: Auffahrunfall auf der A9
Weststeirer fuhr bei Lebring auf einen Anhänger auf. Lenker wurde leicht verletzt, drei Fahrzeuge wurden beschädigt.

24. Mai: Brand im Koralmtunnel
Bei der Tunnelbohrmaschine in der Südröhre kam es zu einem Brand mit starkem Rauch. Die Arbeiter wurden mit dem Rettungszug evakuiert. Sechs Mineure mussten in das Krankenhaus.

23. Mai: Zwei Großbrände in der Südsteiermark
In Mitteregg bei St. Nikolai im Sausal brannte ein Stall nieder, in Heiligenkreuz ein Gartenhaus. Mögliche Ursache waren Blitzeinschläge.

20. Mai: Pkw steckte in Holzhaufen fest
Bei Groß St. Florian kam eine 89-jährige Frau mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab. Sie fuhr in einen Holzhaufen. Die FF Groß St. Florian zog das Auto wieder heraus. 

18. Mai: Zwei Brände in kurzer Zeit
In Weitendorf geriet ein Container in Brand, in Gabersdorf brannte ein Auto. Zahlreiche Feuerwehrleute waren im Einsatz. 

17. Mai: Katze von Hausdach gerettet
Die Freiwillgen Feuerwehren St. Oswald und Eibiswald wurden Mittwochabend zu einer Tierrettung nach St. Oswald gerufen. Eine Katze war auf ein Hausdach geklettert und traute sich nicht mehr herunter.

16. Mai: Tödlicher Verkehrsunfall in Heimschuh
Bei einer Frontalkollision auf der L604 in Nestelberg kam ein 51-jähriger Mann ums Leben. Ein zweiter Mann wurde schwer verletzt. Neben dem Roten Kreuz standen auch die Feuerwehren Großklein und Heimschuh im Einsatz.

14. Mai: Holzstapel in Schwanberg angezündet
Am Muttertag mussten mehrere Feuerwehren ausrücken, um einen in Brand geratenen Holzstapel in Gressenberg zu löschen. Ursache war vermutlich Brandstiftung.

13. Mai: In Wies vom Dach gestürzt
Bei Reinigungsarbeiten stürzte ein 46-Jähriger in Wies vom Vordach seines Hauses. Ein Notarztteam versorgte den Schwerverletzten.

13. Mai: Unfall mit Kutsche in Leutschach
Mit vier leicht verletzten Kindern endete eine Kutschenfahrt in Leutschach an der Weinstraße. Warum die Pferde plötzlich durchgingen, ist unklar.

11. Mai: Ladendiebstahl in Gralla
Eine Verkäuferin ertappte zwei rumänische Ladendiebe auf frischer Tat. Die Polizei nahm sie fest.

10. Mai: Motorradunfall in Lebring
Eine Fahrschülerin stürzte auf der B 67 mit dem Motorrad. Rettung und Notarzt versorgten die 27-Jährige.

9. Mai: Alkounfall in Arnfels
Ein alkoholisierter 18-Jähriger kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Zwei Mitfahrerinnen wurden verletzt.

3. Mai: Maschinenbrand in Preding
Bei der Hasslacher Holzindustrie fing eine Maschine Feuer. Die Mitarbeiter löschten den Brand, auch die Feuerwehren waren im Einsatz.

2. Mai: Autobergung in Wildbach
Bei einem Bauernhof rollte ein unbesetztes Fahrzeug über einen Abhang. Die Feuerwehren bargen das beschädigte Auto.

29. April: Pärchen landete in Graben
Ein Fahrzeug kam von der L303 ab. Die beiden Beteiligten wurden leicht verletzt. Die Feuerwehren bargen das Fahrzeug.

27. April: Explosion in Gamlitz
Im Gamlitzerhof mitten im Ort gab es eine Detonation. Der Pächter und zwei weitere Personen wurden verletzt.

21. April: Brand in Wirtschaftsgebäude
In Hart bei Wildon löste ein Komposthaufen einen Stallbrand aus. Der Schaden beträgt rund 100.000 Euro.

21. April: Sturm deckte Dach ab
Zweimal rückte die Stadtfeuerwehr Leibnitz aus, weil der Sturm Gebäude beschädigte.

21. April: Schäden durch den Sturm
Durch den Sturm musste die Stadtfeuerwehr Leibnitz gleich zwei Mal ausrücken. So wurde ein Dach abgedeckt.

16. April: Feuer im Gasthaus
In einem Gasthaus bei Wies wurde am Ostersonntag Brandgeruch wahrgenommen. Im Dachboden war Feuer ausgebrochen.

16. April: Ölalarm in Heiligenkreuz
In Heiligenkreuz am Waasen kam es zu einer Fahrzeugkollission. Bei einem Fahrzeug traten Flüssigkeiten aus. Die Feuerwehr band diese.

13. April: Verpuffung im Heizraum
Schwerst verletzt wurde ein 52-jähriger Weststeirer: Im Heizraum kam es zu einer Verpuffung. Der Keller wurde stark beschädigt.

12. April: Pkw landete in Bachbett
Unterwegs auf der B 76 zwischen Steyeregg und Wies landete am Mittwochvormittag eine Autolenkerin mit ihrem Pkw im Bachbett.

12. April: Arbeiter erlitt Stromschlag
Ein 40-jähriger Slowene beschädigte bei Stemmarbeiten eine in der Wand verlaufende Starkstromleitung. Er erlitt dabei keine offensichtlichen Verletzungen.

8. April: 30-Jährige wurde gleich mehrmals zur Diebin
Nachdem die Frau (30) aus dem Bezirk Leibnitz wegen Diebstahls auf der Polizeistation vernommen wurde, ging sie gleich wieder auf Diebestour.

5. April: Pinscher beißt Buben ins Gesicht
Ein dreijähriger Bub ist am Dienstag in Wies vom zehnjährigen Hund der Großeltern gebissen und verletzt worden.

3. April: Baby nach Unfall leicht verletzt
In Gralla kam es am Montagnachmittag zu einem Auffahrunfall: Drei Fahrzeuge waren im Kolonnenverkehr kolidiert. Ein sechs Monate altes Kind dürfte laut Rotem Kreuz leichte Verletzungen erlitten haben.

3. April: Pkw landete im Fischteich
Unfall in Großklein: Ein Pkw mit zwei Insassen landete im Fischteich. Verletzt wurde niemand.

3. April: 26-Jähriger rettete sich bei Wohnungsbrand auf Balkon, Katze tot
Großeinsatz in dichtem Siedlungsgebiet: Küche geriet in Brand, Rauch griff auf gesamte Wohnung über. Mann kam mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Spital. Die Katze des 26-Jährigen überlebte die Flammen nicht.

Küchenbrand: Drei Feuerwehren waren im Einsatz

FF Leitring
FF Leitring
FF Leitring
FF Leitring
FF Leitring
1/5

2. April: Pensionist stürzte über Kellerstiege und starb
62-Jährige knallte mit dem Kopf gegen eine Betonkante. Distriktsarzt ordnete eine "sanitätspolizeiliche Obduktion" an.

30. März: Lkw krachte in Baustelle auf A 9
Lkw krachte in Betonabsperrung im Bereich der Baustelle bei Spielfeld. Während das Fahrzeug schwer beschädigt wurde, dürfte der Unfall für den Lenker relativ glimpflich ausgegangen sein.

Spielfeld: Lkw-Unfall im Baustellenbereich

Der Lenker aus Mazedonien dürfte glimpflich davon gekommen sein.

FF Spielfeld

Drei Feuerwehren waren im Einsatz, ebenso die Polizei und das Rote Kreuz.

FF Spielfeld

Das Führerhaus wurde richtiggehend ausgehoben.

FF Spielfeld

Eine Antriebsachse lag auf der Fahrbahn.

FF Spielfeld

Der Verkehr wurde durch den Unfall nicht beeinträchtigt, hieß es.

FF Spielfeld
1/5
 

30. März: Algerier wollte mit gefälschtem tschechischen Pass einreisen
Dienstagabend wies sich ein 37-Jähriger am Grenzübergang Spielfeld mit gefälschten Ausweisen aus. Gegen den Mann bestand ein Aufenthaltsverbot im Schengen-Raum und eine Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft Graz. Er wurde festgenommen.

29. März: 80 Feuerwehrleute übten unter realen Bedingungen
Alle sieben Feuerwehren des Abschnitts 2 - Stiefingtal des Bezirksfeuerwehrverbandes Leibnitz übten den Ernstfall an einem Abrissgebäude. Für viele war es der allererste Einsatz mit echtem Feuer.

Brandübung: "Wie man mit einem Anorak in der Sauna Menschen rettet"

 

Heiligenkreuz: Fotos von der Feuerwehrübung

Unter realen Bedingungen übte der gesamte Abschnitt 2 des Bezirksfeuerwehrverbandes Leibnitz am Mittwochabend in Heiligenkreuz den Ernstfall.

Barbara Kluger

Das Übungsobjekt: Ein altes Wirtschaftsgebäude, das Tags darauf abgerissen wurde.

Barbara Kluger

Menschenrettung und Türöffnung gehörten zu den Übungsszenarien, die die acht Atemschutztrupps zu bewältigen hatten.

Barbara Kluger

Für viele von ihnen war es ihr erster Einsatz mit richtigem Feuer.

Barbara Kluger

Beteiligt waren die Feuerwehren Heiligenkreuz, Allerheiligen, Empersdorf, St. Georgen, St. Ulrich, Feiting und Großfelgitsch.

Barbara Kluger

Klicken Sie sich durch weitere Fotos!

Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
Barbara Kluger
1/49
 

29. März: Slowenischer Stier sprang über Motorhaube und durchschwamm die Mur
Beim Sammeln von Bärlauch in den Murecker Murauen entdeckte Spaziergänger das Rindvieh am Ufer. Es war seinen slowenischen Besitzern entkommen und durch die Mur geschwommen.

28. März: Diebe nahmen Minibagger mit
Wie erst am Montag bemerkt wurde, ist am Wochenende vom Gelände eines Kfz-Betriebs ein Minibagger gestohlen worden.

26. März: Steirer mit 226 km/h auf der Autobahn erwischt
Beamte der Autobahnpolizei Graz-West zogen Samstagnacht Raser aus dem Verkehr. Einer war gar ohne Führerschein unterwegs.

26. März: 15-Jähriger starb bei Mopedunfall
Samstagabend kam ein Jugendlicher im Bezirk Leibnitz ums Leben. Er war mit seinem Moped nach einem Bremsmanöver gestürzt.

23. März: 46-Jährige überschlug sich mit Auto
Eine 46-jährige Pkw-Lenkerin aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld kam Donnerstagabend mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und verletzte sich unbestimmten Grades.

23. März: LKW im Straßengraben: Feuerwehr verhinderte Waldbrand
Ein Lastkraftwagen kam heute Vormittag von der Landesstraße 601 ab. Er fuhr in den Straßengraben. Feuerwehr barg das Fahrzeug und verhinderte Feuer. Lenker konnte Fahrt danach fortsetzen.

22. März: Grünschnitt-Grube fing Feuer
Eine Grube befüllt mit Grünschnitt und trockenen Ästen begann am Mittwoch gegen Mittag in Heiligenkreuz zu brennen.

22. März: 37-Jähriger nach Fahrzeugüberschlag schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 73 in Schwarzau wurde am Mittwoch ein 37-Jähriger aus Glatzau in der Südoststeiermark schwer verletzt.

22. März: Im Streit gab Unternehmer zwei "Warnschüsse" ab

Alkoholisierter Firmenchef holte im Streit mit Lieferanten sein Gewehr und schoss. Auch schlitzte er die Reifen mit einem Messer auf. Gegen ihn wurde ein Waffenverbot verhängt.

21. März: Traktor-Oldie stürzte in steile SchluchtBeim Abladen von

Baumschnitt geriet ein Steyr 15 ins Rutschen und stürzte ab. Der Fahrer war kurz zuvor abgestiegen.

20. März: Bei Arbeiten im Weingarten von Traktor überrollt

52-Jähriger war nur 100 Meter vom Haus entfernt vom Traktor überrollt worden.

19. März: Unbelehrbare Betrügerin fand ein neues Opfer

Eine Frau aus dem Bezirk Deutschlandsberg kassierte für eine Spielkonsole und lieferte nicht. Mit solchen Tricks soll sie ihren Lebensunterhalt finanzieren, so die Polizei.

16. März: Auto mehrmals überschlagen - Pkw landete in Acker

Bei einem Verkehrsunfall in Mettersdorf (Gemeinde Stainz) erlitt am Donnerstagnachmittag ein 18-Jähriger Verletzungen unbestimmten Grades

16. März: Zwei Männer bei Arbeitsunfällen unter Traktoren eingeklemmt

Arbeiter (32) wurde am Donnerstagvormittag bei einem Arbeitsunfall unter einem Traktor eingeklemmt. Er erlitt Verletzungen im Becken- und Brustbereich und wurde vom C 16 ins UKH nach Graz geflogen. Auch in St. Stefan/Stainz wurde ein Landwirt von einem Trakor überrollt..

16. März: Mann stürzte zwei Meter von Lkw-Ladefläche

Ein 47-Jähriger prallte mit dem Kopf am Boden auf, als er von der Ladefläche eines Lkw stürzte. Er wurde vom Team des Rettungshubschraubers Christophorus 12 schwer verletzt ins LKH Graz geflogen.

16. März: Mann zündete Böschung in Heiligenkreuz an

Ein Mann wollte altes Gras abbrennen: Das Feuer griff auf eine Thujenhecke über und bedrohte danach ein Wohnhaus sowie ein Carport samt abgestellten Autos. Die Feuerwehr Heiligenkreuz konnte im letzten Moment einen Großbrand verhindern.

15. März: Pkw-Lenkerin stürzte über Abhang

Die Südsteirerin war mit ihrem Wagen von der Straße abgekommen. Die Feuerwehren Oberhaag und Arnfels wurden zu dem Verkehrsunfall vor einem Steinbruch in Lieschen nahe der slowenischen Grenzen gerufen.

14. März: Sodastream-Flasche explodiert: Achtjähriger verletzt

Eine offenbar falsche Flasche führte zu dem Unfall in einem Haushalt in Deutschlandsberg. Der Bub erlitt Schnittverletzungen und Augenverletzungen.

14. März: Keller brannte in Wieselsdorf

Dienstagfrüh brach im Keller eines Einfamilienhauses in Preding Feuer aus. Vier Feuerwehren rückten aus und konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen.

13. März: Unbekannte warfen Reißnägel in Tiergehege

In der Nacht auf Sonntag wurden Reißnägel in die Freigehege des Tierschutzvereins Leibnitz geworfen. Die Betreiberin ist entsetzt. Die Hunde und Katzen blieben unverletzt.

12. März: Steirer raste mit Motorrad auf Polizistin zu

Ein 18-Jähriger lieferte der Polizei eine wilde Verfolgungsjagd. Beamtin musste sich mit Sprung zur Seite retten. Ein Alkotest verlief negativ.

12. März: Haus geriet in Brand: Zwei Bewohner im Spital

Am Samstag gegen Mitternacht brach in Großklein (Bezirk Leibnitz) ein Brand in der Garage eines Einfamilienhauses aus. Die beiden Bewohner wurden mit dem Verdacht einer Rauchgasvergiftung ins LKH Wagna eingeliefert. Durch den Brand entstand erheblicher Sachschaden. Die Brandursachenermittlung ergab, dass der Brand im Bereich des Auspuffes eines abgestellten Fahrzeuges ausgebrochen war.

8. März: 20-jähriger Forstarbeiter fiel von Anhänger

Ein 20-Jähriger aus der Südoststeiermark verletzte sich in St. Peter am Otterbach bei Forstarbeiten schwer am Arm. Eine Notärztin musste ihn erstversorgen, der Mann wurde in das LKH Feldbrach gebracht.

8. März: Stichflamme: Frau (83) verbrannte sich bei Grabpflege

Kurioser Unfall am Friedhof in Heiligenkreuz am Waasen (Bezirk Leibnitz): Eine 83-Jährige verwendete beim Putzen des Grabes Benzin statt Wasser. Die Dämpfe lösten eine Stichflamme bei einer Grabkerze aus. Die Frau erlitt Verbrennungen.

7. März: Für einen Hoteldieb klickten die Handschellen

Ein 36 Jahre alter Mann aus Slowenien soll in Bad Radkersburg Hotelgäste bestohlen und Schmuck aus einem Geschäft entwendet haben. Der Mann wurde festgenommen, sein 42-jähriger, mutmaßlicher Mittäter auf freiem Fuß angezeigt.

7. März: Mehrere tragische Stürze an zwei Tagen

Ein Spengler stürzte heute vom Dach eines Mehrparteienhauses zehn Meter tief ab. Er wurde schwer verletzt. Zudem verletzte sich ein betagter Mann. Und Montag stürzte ein 39-Jähriger von einem Apfelbaum: Verletzt.

6. März: Kombi krachte gegen Lkw: 19-jähriger Lenker verletzt

Ein junger Eibiswalder musste nach Kollision auf der B 76 von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden.

5. März: Pkw gegen Zug: Zum Glück keine Verletzten

An einem unbeschrankten Bahnübergang in Lichendorf streifte Sonntagabend ein Pkw einen Zug. Der Unfall ging mit Sachschaden ab.

1. März: Auto im Graben: Zwei Verletzte

Ein Pkw mit drei Insassen kam am frühen Mittwochmorgen bei Straden von der Fahrbahn ab und landete im Graben. Die 22-jährige Lenkerin und die 19 Jahre alte Beifahrerin wurden verletzt.

1. März: Kurzschluss verursachte Traktorbrand

In Rabenhof geriet ein Traktor in Brand. Mehrere Tausend Euro Schaden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.