20 ° C
Graz

Grenzpolizei schnappte "Illegale" im Taxi

Slowenisches Taxi war auf A9 bei Gersdorf im Bezirk Leibnitz unterwegs.

 
Im Zuge einer Schwerpunktaktion kontrollierte die Grenzpolizei Gamlitz Montagfrüh ein slowenisches Taxi, das auf der A 9 bei Gersdorf in Richtung Graz unterwegs war.

Aufenthaltsverbote. Die Fahrgäste, zwei um die 25 Jahre alte Serben, hielten sich illegal in Österreich auf. Gegen einen der beiden Männer bestanden sogar drei Aufenthaltsverbote. Die Serben wurden nach Slowenien abgeschoben, der Taxifahrer wegen des Verdachts der Schlepperei angezeigt.