25 ° C
Graz

"Wir sind froh, überlebt zu haben"

Sie sind noch einmal davongekommen - jene vier Steirer, auf deren Auto Samstag eine Eiche gedonnert war. "Wir alle hatten riesiges Glück."

 
Jeder, der das Autowrack gesehen hat, meint, es ist unglaublich, dass da wer lebend rausgekommen ist." Von einem zweiten Geburtstag will Hermann Schwimmer aus Allerheiligen bei Wildon zwar nichts wissen. "Vergessen werd' ich den Unfall aber nicht so schnell", ist sich der 24-Jährige sicher. Wie berichtet krachte am Samstagnachmittag während eines Unwetters eine Eiche auf den Wagen des Steirers. Wie durch ein Wunder konnten sich der Lenker, seine Freundin (19) und die Schwester (34) des Steirers mit ihrem fünf Monate alten Sohn Paul aus dem Wrack retten.

Geknickte Eiche. Weil ein Gewitter angesagt war, hatte der 24-Jährige die beiden Frauen und das Baby nach einem Spaziergang mit dem Auto abgeholt. Als sie losfuhren, regnete es, dann kam ein Sturm auf. "Plötzlich machte es einen lauten Klescher, das Dach wurde bis unters Lenkrad eingedrückt, Glassplitter und Blätter waren überall", erinnert sich Schwimmer. Eine geknickte Eiche war mitten auf den Audi gedonnert. "Zuerst hab ich vor Schreck geschrien, dann meine Schwester, die mit dem Baby hinten saß. Wir alle hatten aber riesiges Glück", erzählt der Steirer. Er selbst konnte aus dem Dachfenster klettern und auch die anderen Autoinsassen samt dem Baby konnten sich befreien. Nur der verängstigte Cocker Spaniel musste geradezu aus dem Wrack gezerrt werden.

Unglück. Nach dem Unfall war rasch die Feuerwehr zur Stelle. Wie sich herausstellte, hatte der fünf Monate alte Paul das Unglück praktisch unverletzt überlebt. Seine Mutter, Theresia Schwimmer, und die Freundin des 24-Jährigen, Priscilla Kurz, kamen leicht verletzt davon. Bei dem Lenker musste eine Schnittwunde am Kopf genäht werden. "Wir sind nur froh, dass wir überlebt haben."

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.