Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 19. September 2014 15:51 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Die triste Bilanz der Bäder Natur im Spiegl Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Tieschen und Umgebung Nächster Artikel Die triste Bilanz der Bäder Natur im Spiegl
    Zuletzt aktualisiert: 07.05.2011 um 20:17 UhrKommentare

    Wo ist das schönste Ausflugsziel?

    Die Kleine Zeitung sucht das schönste Ausflugsziel der Steiermark. In der Region gibt es gleich mehrere Sieganwärter. Einige sammeln bereits Stimmen, andere müssen erst nominiert werden.

    Sonnengesangsweg in Tieschen

    Foto © Franz TreichlerSonnengesangsweg in Tieschen

    Die Wetterprognose für den heutigen Sonntag kann sich sehen lassen: Sonnenschein und über 20 Grad - kurzum perfekt für einen Muttertagsausflug. Wer nicht weiß, wohin, braucht nur einen Blick auf die Homepage der Kleinen Zeitung zu werfen. Auf www.kleinezeitung.at/platzwahl wird derzeit nämlich das schönste Ausflugsziel der Steiermark gesucht. Noch bis 8. Juli kann jeder seinen ganz persönlichen Favoriten nominieren und seine Stimme abgeben.

    Noch sind die Nominierungen aus der Süd- und Südweststeiermark recht überschaubar. Das dürfte sich im Laufe der nächsten Tage und Wochen, wenn die Ausflugssaison so richtig Fahrt aufnimmt, aber wohl ändern. Bereits fix mit dabei sind unter anderem der Eorykogel mit der gläsernen Weintraube in Glanz, die Landschaftsteiche mit Motorikpark in Gamlitz, das Naturparkzentrum Grottenhof, das Vogelparadies am Stausee Gralla, die Deutschlandsberger Klause oder der Theaterweg St. Josef in der Weststeiermark.

    Weinstraße macht mobil

    Eine Kampfansage kommt diesmal von der Südsteirischen Weinstraße. "Wir haben sicher das Potenzial, ganz vorne mitzumischen", will Marketing-Fachfrau Claudia Pronegg-Uhl im Auftrag von mehr als einem Dutzend Weinstraßengemeinden alle Hebel in Bewegung setzen. So soll in allen Buschenschenken und Betrieben aktiv um Stimmen geworben werden.

    Bereits eifrig am Sammeln ist Wirt Günter Zach in seiner Murecker Schiffsmühle: "Wer einmal bei uns war, kommt immer wieder gerne zurück." Neu mit dabei im Kampf um die Wählergunst ist der Sonnengesangsweg in Tieschen. Nach der Eröffnung im Vorjahr will man sich heuer als beliebtes Ausflugsziel etablieren.

    Das hat Pechmann's alte Ölmühle in Ratschendorf mit seinen Kamelen und Dromedaren bereits geschafft. Noch fehlt aber - wie bei vielen anderen potenziellen Ausflugszielen auch - die offizielle Nominierung.

    ROBERT LENHARD

    FAKTEN

    Vorschläge für das schönste Ausflugsziel können per Mail an reporter@kleinezeitung.at geschickt werden.

    Eine Übersicht über alle Nominierungen gibt es im Internet unter www.kleinezeitung.at/platzwahl.

    Mitstimmen kann man direkt im Internet oder per Postkarte, Kennwort "Platzwahl", Schönaugasse 64, 8010 Graz.

    Einsendeschluss ist der 8. Juli.

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Freitag, 19. September 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 24°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      • Samstag, 20. September 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 15%
        Sonnig Nebel
      • Sonntag, 21. September 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 27°C
        • Nsw.: 5%
        Sonnig Nebel
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8355 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS

      Events der Umgebung



      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!