Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 21. September 2014 14:15 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Dieses Haus ist fest in Kinderhand Jugendliche packten in ihrer Gemeinde an Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Studenzen und Umgebung Nächster Artikel Dieses Haus ist fest in Kinderhand Jugendliche packten in ihrer Gemeinde an
    Zuletzt aktualisiert: 27.08.2008 um 08:58 UhrKommentare

    Vergoldeter Feuerwehrmann

    Josef Pein wurde für seine langjährigen Verdienste im Feuerwehrwesen mit dem Goldenen Verdienstzeichen der Republik Österreich ausgezeichnet.

    Bezirkshauptmann Plauder, Pein und Alt-LH Krainer

    Foto © KKBezirkshauptmann Plauder, Pein und Alt-LH Krainer

    Für seine Jahrzehnte lange Tätigkeit im Feuerwehrwesen des Bezirkes Feldbach wurde Ehrenabschnittsbrandinspektor Josef Pein in Anwesenheit von Familie, Feuerwehrkameraden und Politik von Landeshauptmann Franz Voves das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich verliehen.

    Verschiedene Positionen. Pein war bereits vor 52 Jahren der Feuerwehrjugend beigetreten und übte seither eine Reihe von verdienstvollen Tätigkeiten aus. Von 1977 bis 2003 war er Kommandant der Feuerwehr Studenzen, von 1997 bis 2007 Abschnittsbrandinspektor und außerdem Mitglied des Bezirksbewerterstabes sowie des Arbeitskreises Freiwillige Feuerwehren Steiermark.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Sonntag, 21. September 2014
        • Min: 16°C
        • Max: 26°C
        • Nsw.: 25%
        Wolkig
      • Montag, 22. September 2014
        • Min: 14°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 80%
        Regen
      • Dienstag, 23. September 2014
        • Min: 7°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8322 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!