Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. September 2014 13:33 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Ex-Kronländer in zeitigem G'wandl Die Schnappis geben wieder Vollgas Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Straden und Umgebung Nächster Artikel Ex-Kronländer in zeitigem G'wandl Die Schnappis geben wieder Vollgas
    Zuletzt aktualisiert: 10.06.2009 um 20:49 UhrKommentare

    Gehobene regionale Küche in der Saziani Stub`n

    "Saziani Stub'n" vereint künftig gehobene und regionale Küche.

    Kleinhappel wird sobald das neue Team steht, die Saziani Stub'n verlassen

    Foto © GEPAKleinhappel wird sobald das neue Team steht, die Saziani Stub'n verlassen

    Für einige Aufregung hat bei Freunden und Liebhabern der "Saziani Stub'n" die Nachricht über Veränderungen im Stradener Gourmettempel gesorgt. Doch Saziani-Chef Albert Neumeister beruhigt: "Wahr ist, dass Neumeister seit 30 Jahren für hohe Qualität steht, und daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern", betont er.

    Fairer Preis. Es werde lediglich die räumliche Trennung zwischen Restaurant und Wirtshaus aufgehoben, der gesamte Bereich heißt ab sofort "Saziani Stub'n". "Der Gast kann frei wählen, wo er sitzen möchte, und ebenso zwischen gehobener Küche oder regionalen Spezialitäten zu einem fairen Preis", so Neumeister, bei dem in den nächsten Wochen und Monaten schon jede Menge Veranstaltungen - darunter viele Hochzeiten - gebucht sind.

    Bodenständige Spezialitäten. Denn der Trend gehe laut Neumeister eindeutig in die Richtung, dass die meisten Gäste bodenständige Spezialitäten aus der Region bevorzugen. Beide Kategorien sind in Zukunft demnach auch auf einer Karte zu finden, egal, ob das Freiland-Backhendl aus der Region oder das berühmte Weizer Berglamm in Gewürzkruste von Haubenkoch Jürgen Kleinhappl. Dieser wird den Betrieb zwar verlassen, allerdings erst dann, wenn sein Nachfolger und das neue Team perfekt eingearbeitet sind.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Montag, 01. September 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 12°C
        • Nsw.: 50%
        Regenschauer
      • Dienstag, 02. September 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 95%
        Regen
      • Mittwoch, 03. September 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 22°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8345 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS

      Events der Umgebung



      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!