Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 22. August 2014 23:37 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Eine Feier ganz in Weiß Ungebetene Gäste im Beet Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Stainz/Straden und Umgebung Nächster Artikel Eine Feier ganz in Weiß Ungebetene Gäste im Beet
    Zuletzt aktualisiert: 21.02.2012 um 20:18 UhrKommentare

    Ball mit einer besonderen Polonaise

    1 / 36 

    Der Höhepunkt beim einzigen in Österreich durchgeführten Korbflechter- und Besenbinderball im Haus der Vulkane in Stainz bei Straden war die Besentanz-Polonaise. Für die Einstudierung hatte Besentanzlehrer Bürgermeister Karl Lenz gesorgt.

    Zu diesem großen regionalen Bauernhandwerksball waren auch Gäste aus Deutschland und Holland sowie Kurgäste aus Bad Gleichenberg gekommen. Das Gros der Ballgäste stellten die Mitglieder der Korb- und Besenbindergemeinschaften des Kulturvereins Gniebing-Weißenbach, aus Frutten-Gießelsdorf und Stainz bei Straden. Sie amüsierten sich bei Bauernspielen wie Wadlgreifen und Holzhahnreiten.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Freitag, 22. August 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 22°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Samstag, 23. August 2014
        • Min: 13°C
        • Max: 22°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Sonntag, 24. August 2014
        • Min: 13°C
        • Max: 21°C
        • Nsw.: 35%
        Bewölkt
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8345 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!