Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 20. Oktober 2014 13:27 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Pkw-Lenkerin übersah Radfahrer auf Gehweg: Verletzt Ein Tag im Zeichen der Frauen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus St. Stefan i.R. und Umgebung Nächster Artikel Pkw-Lenkerin übersah Radfahrer auf Gehweg: Verletzt Ein Tag im Zeichen der Frauen
    Zuletzt aktualisiert: 30.06.2009 um 21:55 UhrKommentare

    Feldbach: Der Alarmzustand bleibt

    An der Sicherung der 470 Rutschungen im Bezirk Feldbach wird mit Hochdruck gearbeitet. Auch Schloss Kornberg ist betroffen.

    Foto © Bezirksfeuerwehrverband

    Der Katastrophenalarm im Bezirk Feldbach bleibt weiter aufrecht. Und das wahrscheinlich noch länger, wie Thomas Meier, Pressesprecher des Landesfeuerwehrverbandes meint: "Der Alarmzustand wird so lange nicht aufgehoben, bis es einen genauen Überblick der Lage gibt." Am Anwesen Haberl in Baumgarten werden die Pioniere vermutlich noch drei Wochen im Einsatz sein. In Tagensdorf (St. Stefan im Rosental) scheint die Rutschung oberhalb des evakuierte Wohnhauses der Familie Tranacher mithilfe von Panzer-Igeln stabilisiert. Insgesamt mussten bis Dienstagabend 72 Menschen aus zehn Häusern evakuiert werden, 100 Objekte stehen unter ständiger Kontrolle der Landesgeologen. Meier: "Ein Ende der Einsätze ist noch lange nicht abzusehen." Von einer riesigen Rutschung betroffen ist auch Schloss Kornberg bei Feldbach. Der Wehrabhang unmittelbar neben dem Hochzeitspavillon ist rund 20 Meter in die Tiefe gestürzt, das historisch wertvolle Gebäude ist vom Abnsturz in den Waldgraben bedroht. "Eine Sanierung der Absturzstelle wird wegen ihrer Unzugänglichkeit sehr schwierig", befürchtet Leonhard Bardeau.

    Lage im Südburgenland. Beruhigt hat sich die Lage zumindest am Dienstag auch im Südburgenland. Allerdings sind die Gebäude in Güssing und Strem vom Hochwasser stark in Mitleidenschaft gezogen. Die Menschen sind verzweifelt.

    REGINA TRUMMER

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Montag, 20. Oktober 2014
        • Min: 7°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 10%
        Sonnig Nebel
      • Dienstag, 21. Oktober 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 35%
        Wolkig Nebel
      • Mittwoch, 22. Oktober 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 12°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8083 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!