Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. April 2014 23:42 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Die Stärke ist das Kollektiv Vom Traktor überrollt, von fallendem Baum getroffen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Mettersdorf und Umgebung Nächster Artikel Die Stärke ist das Kollektiv Vom Traktor überrollt, von fallendem Baum getroffen
    Zuletzt aktualisiert: 10.05.2012 um 12:12 UhrKommentare

    Beziehung von Mensch und Hund im Blickpunkt

    Am Dienstag starten acht Kleine Zeitung-Leserinnen und Leser mit ihren Hunden den Test des neuen Programmes von Ekard Lind.

    Reges Interesse herrschte am neuen Programm "S x 4 + E" von Hundefachmann Ekard Lind (kniend 2.v.l.), der in seinem Zentrum in Rannersdorf informierte

    Foto © KuzmickiReges Interesse herrschte am neuen Programm "S x 4 + E" von Hundefachmann Ekard Lind (kniend 2.v.l.), der in seinem Zentrum in Rannersdorf informierte

    Es war ein hochinteressanter Abend", sind sich die Hundehalter, die zu Ekard Lind in sein Hundezentrum canis-hominis nach Rannersdorf gekommen sind, einig. Im Mittelpunkt des Interesses stand das neue Lind-Programm "S x 4 + E", das acht Kleine Zeitung-Leser kostenlos testen und bewerten sollen. Und eben diese wurden Dienstag abend vor Ort ausgewählt.

    Überhaupt nutzte der Hundefachmann die Gelegenheit, um Einblick in seine Erziehungsphilosophie zu gewähren. Denn Lind-art sieht der Begründer weniger als Methode denn als "Ausrichtung". Wobei die Harmonie zwischen Mensch und Hund das übergeordnete Ziel ist. Lind betont: "Die Quintessenz ist, dass es gelingen muss, die Ziele des Menschen zur Motivation für den Hund umzuwandeln." Wobei die Kommunikation eine große Rolle spielt. Lind: "Wir müssen eine Ebene herstellen, damit der Hund mit uns kommunizieren will." Dafür sei auch ein gutes Gleichgewicht zwischen Bindung und Selbstständigkeit gefragt.

    Team-Arbeit sieht Ekard Lind im Vordergrund. Lebensnah, abwechslungsreich, vitalisierend und spaßbringend soll das von ihm gewünschte Miteinander von Mensch und Hund sein. Den praktischen Beweis dafür will er schon nächste Woche beim Start des "S x 4 + E"-Kurses antreten. "Wir sind schon sehr gespannt", freuen sich die Teilnehmer.

    BETTINA KUZMICKI

    Kommentar

    BETTINA KUZMICKIMensch und Hund von BETTINA KUZMICKI

    Kleine Zeitung-Tester

    Folgende Hundefreunde testen das Programm "S x 4 + E": Ludwig Müller aus Gnas, Sebastian Lang-Kouba aus Leibnitz, Franz Wonisch aus St. Peter/ Ottersbach, Anna Ulrich aus Leibnitz, Michael Thier aus Lebring, Andrea Pammer aus Leibnitz,Edith Kristen (Glanz) und Ingo Spörr (Kirchbach).

    Nächster Infoabend: 15.5., 19 Uhr

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Donnerstag, 24. April 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 21°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      • Freitag, 25. April 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Samstag, 26. April 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8092 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Derzeit gibt es hier keine Fotos zu diesem Thema.

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang