Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 19. April 2014 08:59 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Einmal die Perspektive tauschen Als große und kleine Formation Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Fehring und Umgebung Nächster Artikel Einmal die Perspektive tauschen Als große und kleine Formation
    Zuletzt aktualisiert: 28.02.2008 um 22:32 Uhr

    Sammlung Reinisch im Fehringer Gerberhaus

    Die Anfänge seiner Kunstsammlung zeigt Helmut Reinisch ab heute im Fehringer Gerberhaus, wo man in diesem Jahr auch sonst viel vor hat.

    Gerberhaus in Fering

    Foto © Helmut SteinerGerberhaus in Fering

    Auf der Einladung zur heutigen Vernissage steht mit Namen wie Franz West, Erwin Wurm, Herbert Brandl, Hubert Schmalix, Martin Kippenberger oder Hartmut Skerbisch die Creme der heimischen Kunstszene. Interessant wird die große Schau vor allem auch deshalb, weil es sich, wie der Titel "Spring. Beginn einer Sammlung" verrät, um Frühwerke der heute arrivierten Künstler handelt. Dazu kommt, dass Helmut Reinisch zu Zeiten, als er noch in Graz als Teppich-Experte mit exklusiven Stücken Furore machte, eine Sammlung damals noch junger und unbekannter Künstler aufbaute. "Ich habe 1985 begonnen zu sammeln, allerdings unter dem Aspekt, dass das Beste gerade gut genug ist. Es ging mir immer darum, eine Sammlung zu haben und keine Ansammlung", erzählt Reinisch, der heute auf seinem Schloss bei Ilz lebt, von den Anfängen. Heute komme keine Ausstellung zeitgenössischer Kunst ohne seine Stücke aus: "Es gibt mittlerweile kein Museum moderner Kunst auf der Welt, von dem ich nicht sagen könnte, was die haben, habe ich auch."

    Meilenstein. Für Franz Cserni, Obmann des Vereines Kultur Gerberhaus, ist der Einblick in die Sammlung Reinisch ein weiterer Meilenstein seiner Absicht, das prachtvoll renovierte Fehringer Gebäude zu einem renommierten Ort für qualitätvolle Veranstaltungen zu machen. Folgen werden am 9. März ein Konzert mit dem Karlheinz Miklin Trio und die Präsentation des Buches "Mit Schleier und Palette" über die Bertholdsteiner Altäbtissin Basilia Gürth am 30. März. Im April werden Kinder für Kinder am Andersen-Tag lesen und der Kabarettist Mike Supancic auf der Bühen stehen. Mitte Mai ist wieder eine größere Ausstellung geplant, im Juni ein Serenadenabend. Im Sommer wird das Gerberhaus Teil der Regionale 08 "Diwan, Grenzen und Kongruenzen" sein. Cserni: "Bei uns kann sich der Besucher verlassen, dass er ein gescheites Programm geboten bekommt."

    REGINA TRUMMER

    Fakten

    Eröffnet wird die Ausstellung "Spring. Beginn einer Sammlung" am Freitag um 19.30 Uhr im Gerberhaus, Fehring. Geöffnet ist bis zum 6. April Freitag bis Sonntag von 14 bis 18 Uhr. Infos: Tel. (031 55) 23 03.

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Samstag, 19. April 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      • Sonntag, 20. April 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 75%
        Regen
      • Montag, 21. April 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8350 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang