FürstenfeldFürstenfelder Filmtage laden zur Zeitreise

Von 16. bis 22. Februar laufen wieder die Filmtage im Fürstenfelder Grabher-Haus mit ORF-Moderator Frank Hoffmann.

Frank Hoffmann wird die Filme vorab kommentieren
Frank Hoffmann wird die Filme vorab kommentieren © Roland Schuller
 

Am Freitag, dem 16. Februar, starten wieder die, vom Kulturreferat organisierten, Fürstenfelder Filmtage im Grabher-Haus. Bei freiem Eintritt kann man bis zum 22. Februar an insgesamt sieben Abenden Filme unter dem Motto „Zeitgeschichte im Kino“ ansehen.


Da 2018 ein Gedenkjahr ist, liegt der Fokus der Veranstaltung ganz auf dem Hintergrund des Zweiten Weltkrieges. Die Filme thematisieren den Krieg aus unterschiedlichen Perspektiven vor, während und danach.

Zu sehen sind dabei Schauspielgrößen wie Charlie Chaplin oder Karl Markovics. Zu Beginn jeder Vorführung wird der ORF-Moderator und Film- und Kulturexperte Frank Hoffmann den Film kommentieren.

Die Veranstaltung startet mittwochs, freitags und Samstag um 19.30 Uhr und sonntags um 18 Uhr. Weitere Informationen gibt es im Internet.

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.