Zu verkaufenWer benötigt eine gebrauchte Feuerwehr-Drehleiter?

Sie lässt sich bis auf 30 Meter Höhe ausfahren und hat 27.000 Kilometer Fahrtstrecke hinter sich: Die Stadtfeuerwehr Oberwart verkauft ihre Drehleiter. Der Käufer muss nicht unbedingt eine Feuerwehr sein.

Die Drehleiter der Stadtfeuerwehr Oberwart steht zum Verkauf © FF Oberwart
 

Vor 27 Jahren wurde sie in den Dienst gestellt, im Jahr 1992 hat sie die Stadtfeuerwehr Oberwart in ihren Fuhrpark eingeliedert. Die bis auf 30 Meter ausfahrbare Feuerwehr-Drehleiter hat in all den Jahren gute Dienste geleistet.

Nun steht sie zum Verkauf. Auf der Webseite der Stadtfeuerwehr Oberwart sind die Details zu erfahren. Beispielsweise, dass das Fahrzeug mit rund 27.000 Kilometern auf dem Tacho eigentlich eine recht unterdurchschnittliche Fahrleistung aufweist, die für Feuerwehrfahrzeuge allerdings üblich ist.

Auch sonst scheint der die mit einem 11-Liter-Dieselmotor ausgestattete Drehleiter noch ganz gut in Schuss zu sein. Den Preis verrät Stadtfeuerwehr- Pressesprecher Klaus Eberhardt: 18.000 Euro.

Dabei muss der Käufer nicht unbedingt eine Feuerwehr sein, erwerben kann das Fahrzeug jeder, der den Preis bezahlen kann. "Privatpersonen müssen natürlich das Einsatzhorn und die Blaulichter abmontieren", schickt Eberhardt voraus. Die Kontaktdaten sind auf der Feuerwehr-Webseite zu finden.

Kommentieren