FürstenfeldPizzera und Jaus: Unerhört solide auf der Bühne

Astrologin Gerda Rogers, 90er-Serien und sogar die eigenen Freundinnen kommen im Kabarettprogramm von Pizzera und Jaus nicht zu kurz.

Otto Jaus und Paul Pizzera rockten die Fürstenfelder Stadthalle
Otto Jaus und Paul Pizzera rockten die Fürstenfelder Stadthalle © Barbara Kahr
 

 Eine ausverkaufte Stadthalle, 1600 Fans, Securitys und eine wahre Selfie-Orgie mit Fans: Nein, es war keine amerikanische Rockband zu Gast, sondern das in der Steiermark gefeierte Duo Paul Pizzera und Otto Jaus. Sie machten mit ihrem Kabarettprogramm „Unerhört solide“ Halt in Fürstenfeld.


Trotz 1600 Zuseher ist auf der Bühne von Nervosität keine Spur. „Vor dem Auftritt pushen wir uns immer gegenseitig und nach den ersten drei Liedern geht’s dann schon dahin“, erklärte der gebürtige Weststeirer Paul Pizzera.

Schmähs, Musik und ein Selfie-Marathon

Locker, lässig wurde die Bühne gerockt und auch einige Schmähs gemacht. Und das nicht nur über sich selbst, auch Astrologin Gerda Rogers oder die Serie „Eine Himmlische Familie“ wurden ins Programm eingebaut. Wie auch die beiden Freundinnen, welche leider bei dem Konzert nicht dabei waren. Auf die Reaktionen wäre der eine oder andere Zuseher sicher gespannt gewesen.


Die selbst geschriebenen und auch umgetexteten Lieder begeisterten und rührten das Publikum. So gab es für das Duo am Ende natürlich Standing Ovations. Den anschließenden Selfie-Marathon mit ihren Fans bewältigten Pizzera und Jaus in gewohnter Manier unerhört solide und gut gelaunt.

 

Fürstenfeld: Pizzera und Jaus rocken

Paul Pizzera und Otto Jaus machten mit ihrem Programm "Unerhört Solide" Halt in Fürstenfeld.

Barbara Kahr

Paul Pizzera scheint in Otto Jaus den perfekten Kabarettpartner gefunden zu haben.

Barbara Kahr

Otto Jaus sorgt mit seiner starken Stimme für regen Applaus.

Barbara Kahr

Nach dem Konzert ging die Selfie-Orgie mit den Fans los.

Barbara Kahr

Klicken Sie sich durch die weiteren Bilder.

Barbara Kahr
Barbara Kahr
Barbara Kahr
Barbara Kahr
Barbara Kahr
Barbara Kahr
Barbara Kahr
Barbara Kahr
Barbara Kahr
Barbara Kahr
Barbara Kahr
Barbara Kahr
Barbara Kahr
Barbara Kahr
Barbara Kahr
Barbara Kahr
Barbara Kahr
Barbara Kahr
Barbara Kahr
Barbara Kahr
Barbara Kahr
Barbara Kahr
Barbara Kahr
Barbara Kahr
Barbara Kahr
Barbara Kahr
Barbara Kahr
1/31

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.