Pinggau Feststimmung beim Umiwechs'ln

Gleich zwei Premieren gab es heuer beim Umiwechs'ln-Fest in Pinggau: Mario Hammer und Philipp Luckerbauer übernahmen erfolgreich die Organisation und Volksschulkinder präsentierten das neue Wechselland-Lied.

Alle zwei Jahre findet rund um den Hauptplatz in Pinggau das traditionelle "Umiwechs’ln"-Fest für Volkskultur und Schmankerl statt.

Hubert Heine

Für Stimmung sorgten elf Musikgruppen, die von Standl zu Standl musikalisch "umiwechsel’ten".

Hubert Heine

Tausende Besucher ließen sich das Fest der Wechselland-Gemeinden nicht entgehen.

Hubert Heine

Die Gäste unterhielten sich blendend.

Hubert Heine

Unter dem Besuchern waren auch Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil, SP-Nationalrat Klaus Feichtinger, VP-Klubchef Reinhold Lopatka und VP-Landtagsabgeordneter Hubert Lang sowie die Bürgermeister sämtlicher Wechsellandgemeinden.

Hubert Heine

Kapellmeister Stefan Hutz präsentierte gemeinsam mit 225 Volksschulkindern aus den fünf Wechsellandgemeinden Dechantskirchen, Friedberg, Pinggau, Schäffern und St. Lorenzen das neue Wechselland-Lied.

Hubert Heine

Das Bundesheer, die Feuerwehr, Polizei, Bergrettung und das Rote Kreuz beeindruckten mit spektakulären Einsatzdemonstrationen.

Hubert Heine

Klicken Sie sich durch die weiteren Bilder!

Hubert Heine
Hubert Heine
Hubert Heine
Hubert Heine
Hubert Heine
Hubert Heine
Hubert Heine
Hubert Heine
Hubert Heine
Hubert Heine
Hubert Heine
Hubert Heine
Hubert Heine
Hubert Heine
Hubert Heine
Hubert Heine
Hubert Heine
Hubert Heine
Hubert Heine
Hubert Heine
Hubert Heine
Hubert Heine
Hubert Heine
1/30

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.