Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 16. September 2014 11:32 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren

    Bewerten Sie Zeltweg

    Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Um abstimmen oder kommentieren zu können müssen Sie sich zuerst anmelden/neu registrieren. 

    Gesamtbewertung von Zeltweg

    Wie gut ist diese Gemeinde in folgenden Bereichen?

    • Sicherheit & Verkehr 2 Sterne
    • Freizeit & Unterhaltung 3 Sterne
    • Kinder & Familie 2 Sterne
    • Tourismus & Gastronomie 2 Sterne
    • Bildung & Kultur 2 Sterne
    • Gesamtwertung (aus 15 Stimmen) 2 Sterne

    Einzelbewertungen & Kommentare

    Seite 1 2  Weiter Zur nächsten Seite
    olius am 17.11.2013 17:25 Uhr Kommentar melden

    Sehr gut

    • Sicherheit & Verkehr Bewertet mit 3Sternen
    • Freizeit & Unterhaltung Bewertet mit 4Sternen
    • Kinder & Familie Bewertet mit 3Sternen
    • Tourismus & Gastronomie Bewertet mit 3Sternen
    • Bildung & Kultur Bewertet mit 3Sternen

    dajasti am 24.01.2013 09:35 Uhr Kommentar melden

    Tolle Sportmöglichkeiten wie in der ganzen Obersteiermark nicht zu finden.
    Hilfsbereite Mitarbeiter im Stadtamt.
    Offenes Ohr für Bürger bei Bürgermeister und seinen Gemeinderäten trotz miesmacherei durch Herrn Ranzmaier.

    • Sicherheit & Verkehr Bewertet mit 3Sternen
    • Freizeit & Unterhaltung Bewertet mit 4Sternen
    • Kinder & Familie Bewertet mit 3Sternen
    • Tourismus & Gastronomie Bewertet mit 2Sternen
    • Bildung & Kultur Bewertet mit 3Sternen

     
    Antwort von uschba am 26.02.2013 09:27 Uhr Kommentar melden

    dafür hat die Gemeinde kein Geld für die Schneeräumung übrig, die heurige Schneeräumung ist eine Frechheit, Sportzentrum ist anscheinend wichtiger


     
    Antwort von schetzgo am 05.03.2013 17:39 Uhr Kommentar melden

    das stimmt,die Schneeräumung im gesamten Stadtgebiet ist eine Katastrophe-entweder ist das allen egal oder es schert die Verantwortlichen einen Dreck!Geld müßte dafür doch genügend einkalkuliert sein,vor der nächste Wahl dann zu rennen, wird zu spät sein!


    userhotline am 14.03.2012 06:48 Uhr Kommentar melden

    Zeltweg ist nach wie vor eine Stadt die viel zu bieten hat.

    • Sicherheit & Verkehr Bewertet mit 3Sternen
    • Freizeit & Unterhaltung Bewertet mit 3Sternen
    • Kinder & Familie Bewertet mit 3Sternen
    • Tourismus & Gastronomie Bewertet mit 3Sternen
    • Bildung & Kultur Bewertet mit 3Sternen

     
    Antwort von uschba am 26.02.2013 09:31 Uhr Kommentar melden

    neuer Bahnhof für Pendlerzüge und Sportzentrum für ein paar Mister Wichtig sonst nichts


     
    Antwort von olius am 17.11.2013 17:25 Uhr Kommentar melden

    Anscheinet ist es ihnen lieber wenn du Jugend ihre Freizeit nur in Gasthäusern +Diskos verbringt als
    sich mit einer der vielen Sportzmöglichkeiten zu
    inderesieren die es in Zeltweg gibt,


    schetzgo am 01.03.2012 13:45 Uhr Kommentar melden

    die zumutung der öbb, für fußgänger während der umbauten über den skerbec-grund auszuweichen,ist gelinde gesagt eine frechheit-für ältere personen teilweise eine schikane!!!

    • Sicherheit & Verkehr Bewertet mit 1Stern
    • Freizeit & Unterhaltung Bewertet mit 1Stern
    • Kinder & Familie Bewertet mit 1Stern
    • Tourismus & Gastronomie Bewertet mit 1Stern
    • Bildung & Kultur Bewertet mit 1Stern

    userhotline am 18.04.2011 08:58 Uhr Kommentar melden

    Zeltweg ist nach wie vor eine Stadt die viel zu bieten hat.

    • Sicherheit & Verkehr Bewertet mit 0Sternen
    • Freizeit & Unterhaltung Bewertet mit 0Sternen
    • Kinder & Familie Bewertet mit 0Sternen
    • Tourismus & Gastronomie Bewertet mit 0Sternen
    • Bildung & Kultur Bewertet mit 0Sternen

    schetzgo am 18.03.2011 11:43 Uhr Kommentar melden

    warum funktioniert im frühjahr die strassenreinigung nicht-es ist mitte märz vorbei,und der rollsplitt verursacht feinstaub,dass der sau graust!!

    • Sicherheit & Verkehr Bewertet mit 1Stern
    • Freizeit & Unterhaltung Bewertet mit 2Sternen
    • Kinder & Familie Bewertet mit 1Stern
    • Tourismus & Gastronomie Bewertet mit 1Stern
    • Bildung & Kultur Bewertet mit 1Stern

    olio am 02.09.2010 15:23 Uhr Kommentar melden

    Was sagt man jetzt zum Vorgehen des Bürgermeister in Bezug auf so großem Betrug des ehemaligen Finanzplaner des Sportzentrums? Wer haftet dafür? Nicht die Herrschaften welche im Vorstand und Kontollgebaren solchen Schaden verhindern hätten müssen?

    • Sicherheit & Verkehr Bewertet mit 1Stern
    • Freizeit & Unterhaltung Bewertet mit 2Sternen
    • Kinder & Familie Bewertet mit 2Sternen
    • Tourismus & Gastronomie Bewertet mit 1Stern
    • Bildung & Kultur Bewertet mit 2Sternen

    pattalung am 09.01.2010 11:48 Uhr Kommentar melden

    Bei aller Schimpferei möchte ich schon feststellen das sich beim Blumenschmuck viel getan hat.Zeltweg ist richtig aufgeblüht.Viele neue Ideen wuerden von den Mitarbeitern des Bauhofs-Gartenland Miedl und dem Leiter des Bauhofs Herrn Schenk verwirklicht,er hat es sogar geschafft die Kosten zu senken aber trotz dieser Tatsache Zeltweg viele neue Ideen präsentiert.Sein kollegialer Führungsstil wird von allen Mitarbeitern,sowie auch vom Bürgermeister geschätzt.Nur schade das er nächstes Jahr in Pension geht.Wir würden ihn ja noch viele Jahre brauchen.WIR WOLLEN AUF UNSEREN HERMANN NICHT VERZICHTEN

    • Sicherheit & Verkehr Bewertet mit 2Sternen
    • Freizeit & Unterhaltung Bewertet mit 3Sternen
    • Kinder & Familie Bewertet mit 3Sternen
    • Tourismus & Gastronomie Bewertet mit 3Sternen
    • Bildung & Kultur Bewertet mit 3Sternen

     
    Antwort von franz17 am 21.08.2010 02:58 Uhr Kommentar melden

    Das kann ich wirklich NUR UNTERSCHREIBEN! Hr.Schenk ist einer, der nicht nur spricht sondern wirklich etwas leistet.Auch mir wird er sehr abgehen, wenn er in die wohlverdiente Pension geht.
    Franz


    ZeltwegFan am 22.12.2009 12:58 Uhr Kommentar melden

    Zeltweg ist eine kleine Stadt. Trotzdem finden sich hier ein ausgezeichnetes und preisgekröntes Haubenlokal, ein Einrichtungshaus, das sich mit den Studios der Großstädte messen kann und ein internationaler Militärflughafen. Außerdem findet sich hier ebenso die berühmt-berüchtigte österreichische Neid- und Mißgunstgesellschaft. Dass ein ortsansässiger Unternehmer in den Ort seit Jahren ohne öffentliche Förderungen investiert (ehemaliges Fabriksgelände zu Wohnungen und Geschäften umgebaut, Schloß revitalisiert), ist vielen Zeltwegern nur Neid und Mißgunst wert. Diese sehen es lieber, wenn ortsfremde Investoren zum Zug kommen und so mittelfristig Gelder nicht mehr dem Ort zu Gute kommen. Sehr schade.

    • Sicherheit & Verkehr Bewertet mit 2Sternen
    • Freizeit & Unterhaltung Bewertet mit 1Stern
    • Kinder & Familie Bewertet mit 2Sternen
    • Tourismus & Gastronomie Bewertet mit 3Sternen
    • Bildung & Kultur Bewertet mit 1Stern

    franz17 am 08.11.2009 00:59 Uhr Kommentar melden

    Es ist im Interesse der Bevölkerung und wenn sich ein EINZELNER dagegen wehrt,geht es wohl nur darum, daß die in seinem BESITZ stehenden Geschäftslokale vermietet werden können.Die Gemeinde der Stadt Zeltweg agiert vorbildlich und VOLKSNAHE und richtet sich nicht nach einzelnen Leuten, die nur IHREN Profit im Auge haben!!! Franz Masser

    • Sicherheit & Verkehr Bewertet mit 1Stern
    • Freizeit & Unterhaltung Bewertet mit 4Sternen
    • Kinder & Familie Bewertet mit 4Sternen
    • Tourismus & Gastronomie Bewertet mit 4Sternen
    • Bildung & Kultur Bewertet mit 3Sternen

     
    Antwort von Juni0230 am 08.09.2010 22:03 Uhr Kommentar melden

    Na Franz17, was sagen Sie jetzt zur "vorbildlichen und volksnahen" Gmeinde? Wie steht es mit deren Profit???? Hier ermittelt sogar die Staatsanwaltschaft in Wien. Sehr VORBILDLICH!!!! Und auch volksnah, es wurde nämlich auch IHR Geld VERSCHLEUDERT!!!!


     
    Antwort von olio am 19.11.2009 15:40 Uhr Kommentar melden

    Hallo Franz 17
    Ich bin mit diesem EINZELNEN weder verwand noch bekannt, doch das klingt sehr nach NEIDGESELLSCHAFT. Ist es besser den Konzernen ( Hofer, Billa etc.) das Geld zu bringen, deren Manager sind schwer reich und werden bestimmt nichts davon in Zeltweg investieren. Ein Zeltweger Geschäftsmann, der in seiner Stadt mit Arbeit und Einsatz viel investiert hat, ja dem darf man natürlich keinen Profit gönnen !
    Kein Wunder, das in Zeltweg immer weniger Geschäfte bestehen bleiben. Und die VOLKSNÄHE habe ich wirklich auf die Erreichbarkeit der Geschäfte gerichtet. Müssen wirklich noch mehr Zeltweger mit dem Auto zum Stadtrandschoppen fahren?


     
    Antwort von mitch99 am 23.11.2009 16:58 Uhr Kommentar melden

    Sehr geehrter herr olio
    Ich glaube sie haben in Ihren Ausführungen eine Komponente nicht bedacht - auch in die Innenstadt muss man mit dem Auto fahren.
    Die Neidgesellschaft von der sie sprechen ist insofern nicht vorhanden da es dem betreffenden Geschäftsman seit einigen Jahren nicht gelungen ist seine Gründe und Geschäftslokale zu bewirtschaften ( wird auch seine Gründe haben ) und jetzt zu schreien alle sind so böse und die Stadt stirbt finde ich eher als Eingeständnis in der Vergangenheit nicht unbedingt erfolgreiches Imobilienmanagement betrieben zu haben.
    Andere zeigen es vor - attraktive Miete, schöne Optik ist gleich zufriedenen Mieter ( und davon gibt es sehr viele in Zeltweg ) - Gratulation an Franz17 - er hat es erkannt um was es geht


    olio am 05.11.2009 15:50 Uhr Kommentar melden

    Es gibt in Zeltweg kaum Einzelhandelsgeschäfte, leider soll jetzt ein Kaufzentrum am Stadtrand entstehen. Niemand denkt an die alten Leute, die nicht mit dem Auto unterwegs sind, sie haben kaum Angebot an Kaufmöglichkeiten im Zentrum der Stadt. Auch für Familien mit Kindern gilt dasselbe. Es sollten die Politiker der Stadtregierung Unternehmerfreundlicher und somit auch Kundenfreundlicher agieren.

    • Sicherheit & Verkehr Bewertet mit 2Sternen
    • Freizeit & Unterhaltung Bewertet mit 2Sternen
    • Kinder & Familie Bewertet mit 2Sternen
    • Tourismus & Gastronomie Bewertet mit 1Stern
    • Bildung & Kultur Bewertet mit 2Sternen

    stolzgo am 25.08.2009 19:07 Uhr Kommentar melden

    In Bezug auf Gastronomie ist in Zeltweg sicher Handlungsbedarf . Es gibt keine richtige Konditorei , keine Eisdiele und zum Essen wird auswärts in die angrenzenden Gemeinden gefahren.

    • Sicherheit & Verkehr Bewertet mit 3Sternen
    • Freizeit & Unterhaltung Bewertet mit 2Sternen
    • Kinder & Familie Bewertet mit 3Sternen
    • Tourismus & Gastronomie Bewertet mit 1Stern
    • Bildung & Kultur Bewertet mit 3Sternen

    Seite 1 2  Weiter Zur nächsten Seite

    Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

    Seitenübersicht

    Zum Seitenanfang
    Bitte Javascript aktivieren!