Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. April 2014 04:27 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Schnelle Boliden zwischen hohen  Hebekränen Jeder von uns durfte kurz "Chefredakteur" sein Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Spielberg und Umgebung Nächster Artikel Schnelle Boliden zwischen hohen  Hebekränen Jeder von uns durfte kurz "Chefredakteur" sein
    Zuletzt aktualisiert: 14.06.2011 um 20:30 UhrKommentare

    Bronze und Silber erlaufen

    Triathletin Romana Slavinec zeigte sich in Wien bestens in Form.

    TRIATHLON. Dass Romana Slavinec (CML Fincon) auf der olympischen Triathlondistanz zu den Zukunftshoffnungen des Landes zählt, hat sie bei der Staatsmeisterschaft auf der Wiener Donauinsel erneut unter Beweis gestellt. Sie sicherte sich den Vizemeistertitel in der U23-Klasse und wie 2010 die Bronzemedaille in der Eliteklasse.

    Bei idealen Bedingungen präsentierte sich Slavinec beim Schwimmen in Topform und kam mit der weltcuperprobten Irina Kirchler und der späteren Staatsmeisterin Eva Wutti in die Wechselzone. "Leider habe ich ausgerechnet in meiner stärksten Disziplin am Rad meine Leistung nicht gebracht und ein Loch aufgerissen", ärgerte sich Slavinec. Beim Laufen riskierte die Möbersdorferin alles und nahm mit einem zweiminütigen Rückstand die Jagd auf das Spitzenquartett auf. Auf der letzten Runde überlief Slavinec zwei vor ihr liegende Athletinnen und schaffte den Sprung auf das Siegerpodest. "Die Möglichkeit auf den Sieg habe ich zwar beim Radfahren vergeben, die Medaille habe ich aber beim Laufen gewonnen", sagt sie. Nach 2:08:28 Stunden durfte sich die 20-Jährige also über Silber (U23) und Bronze freuen.

    In Szene setzte sich beim U23-Staatsmeisterschaftsdebüt Martin Fessl (SC Obdach) mit Platz vier. Ausgetragen wurde auch die österreichische Jugend- und Juniorenmeisterschaft im Sprint. Julian Rechberger (Kolland Topsport) zeigte mit Platz drei auf, Christian Grillitsch (Tus Spielberg) verpasste als Vierter knapp das Stockerl. Philipp Streibl (Murrunners Tri) wurde Junioren-Sechster. ALFRED TAUCHER


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Donnerstag, 24. April 2014
        • Min: 6°C
        • Max: 15°C
        • Nsw.: 70%
        Regenschauer
      • Freitag, 25. April 2014
        • Min: 7°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 50%
        Regenschauer
      • Samstag, 26. April 2014
        • Min: 7°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8724 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang