Gesundes Leben

"Xund und DU" animiert Jugendliche zu einem gesünderen Leben

In der Region Murtal und Murau fanden so viele Aktivitäten wir sonst nirgends in der Steiermark statt. Umgesetzt wird das Projekt vom Jugendemanagement Logo und der Fachstelle für Kinder- und Jugendbeteiligung.

Bei der Präsentation der Projekte hatten die Jugendlichen ihren Spaß © Ute Groß
 

Von Murau bis Knittelfeld wurden 22 Ideen eingereicht und gefördert, Partner sind Schulen und Einrichtungen der außerschulischen Jugendarbeit. Wie etwa das Jugendzentrum Judenburg unter der Leitung von Marion Wölbitsch, in dem ein Video zum Therma „Fit in den Sommer“ entstand und aus dem für vier Wochen Chips & Co verbannt und etwa durch selbst gemachte Apfelringe ersetzt wurden. „Die zentralen Themen sind Bewegung, Ernährung und seelische Gesundheit, es geht vor allem darum, den Jugendlichen Kompetenzen mit auf den Weg zu geben“, sagt Uschi Theißl vom Jugendmanagement Logo. Ein Baustein dafür ist Information: So staunten die Teilnehmer nicht schlecht, dass ein beliebtes Molke-Frucht-Getränk gleich viel Zucker wie Cola enthält. Zentraler Bestandteil der Initiative sind junge Reporterteams, die über (soziale) Medien Gleichaltrige über gesundes Leben informieren.
In der neuen Mittelschule Judenburg wurden bei einer „Jugend-Gesundheitskonferenz“ alle Projekte vorgestellt. Die entstandenen Netzwerke sollen nachhaltig wirken.

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.