Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. Oktober 2014 18:33 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Höchststand bei Schülern "Die Fusion ist keine Option" Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Judenburg und Umgebung Nächster Artikel Höchststand bei Schülern "Die Fusion ist keine Option"
    Zuletzt aktualisiert: 14.10.2010 um 18:12 UhrKommentare

    Heil ist als letzte Steirerin gescheitert

    Die 15-jährige Judenburgerin unterlag der als Nummer drei gesetzten Marlena Metzinger (W) in zwei SÄtzen.

    Foto © GEPA

    Anna Maria Heil ist bei den Hallen-Staatsmeisterschaften in Bad Waltersdorf im Viertelfinale als letzte Steirerin ausgeschieden. Die 15-jährige Judenburgerin unterlag der als Nummer drei gesetzten Marlena Metzinger (W) mit 4:6, 4:6. Heil verlor in beiden Sätzen bei 4:4 ihren Aufschlag, im zweiten hatte sie aber zuvor einen 0:2-Rückstand wettgemacht.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Donnerstag, 30. Oktober 2014
        • Min: 0°C
        • Max: 15°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      • Freitag, 31. Oktober 2014
        • Min: 0°C
        • Max: 14°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Samstag, 01. November 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 14°C
        • Nsw.: 10%
        Sonnig Nebel
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8750 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!