Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 19. April 2014 14:01 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Knittelfeld: Drei Brandeinsätze in einer Nacht Sie sind kleine Energieschlaumeier Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Murtal Nächster Artikel Knittelfeld: Drei Brandeinsätze in einer Nacht Sie sind kleine Energieschlaumeier
    Zuletzt aktualisiert: 12.10.2007 um 05:42 Uhr

    Post-Paketdienst sperrt zu

    Die Zustellbasis in Fohnsdorf wird Opfer eines Privat-Paketdienstes.

    Foto © APA

    Erst vier Jahre alt ist die Zustellbasis der Post in Fohnsdorf, und schon bald wird ein Teil davon wieder zugesperrt. Der Paketdienst könnte bereits mit Jahresende eingestellt werden. Rund 15 Paketzusteller wären davon betroffen.

    Zugeknöpft. Von offizieller Seite gibt man sich bei der Post zugeknöpft: "Es gibt Berechnungen, und wir können Organisationsänderungen für die Zukunft nicht ausschließen", heißt es aus der Pressestelle. Klarer drückt sich da schon Postgewerkschafter Johann Seewald (FCG) aus: "Die Bediensteten haben bereits eine Vorinformation über die Schließung erhalten, das hat natürlich große Verunsicherung ausgelöst." Gerüchte, wonach bereits mit Jahresende Schluss sein soll, kann Seewald nicht bestätigen.

    Briefträger nicht betroffen. Von der Zustellbasis aus werden Briefe und Pakete für den ganzen Bezirk verteilt. Nicht betroffen sind die rund 45 in Fohnsdorf tätigen Briefzusteller. Warum es die Paketzusteller trifft, dürfte mit zunehmender Konkurrenz zusammenhängen. Seit einiger Zeit ist der private Paketdienst Hermes, eine Tochter des Otto-Versandes, in Österreich tätig. Das bekommt die Post gehörig zu spüren.

    Pakete mitnehmen? Möglich wäre, dass in Fohnsdorf künftig Briefzusteller auch verstärkt Pakete mitnehmen müssen. Das berufliche Schicksal der 15 Paketdienst-Mitarbeiter steht noch nicht fest. Teilweise könnten sie in anderen Bereichen unterkommen, laut Insidern sind auch Kündigungen möglich.

    JOSEF FRÖHLICH

    Mehr Murtal

    Mehr aus dem Web

      Mein Marktplatz

      Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.

      Babys aus der Region

      Bezirkswetter Judenburg

      • Samstag, 19. April 2014
        • Min: 6°C
        • Max: 17°C
        • Nsw.: 70%
        Regenschauer
      • Sonntag, 20. April 2014
        • Min: 7°C
        • Max: 14°C
        • Nsw.: 80%
        Regen
      • Montag, 21. April 2014
        • Min: 5°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 50%
        Bedeckt


      Bezirkswetter Knittelfeld

      • Samstag, 19. April 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 15°C
        • Nsw.: 70%
        Regenschauer
      • Sonntag, 20. April 2014
        • Min: 5°C
        • Max: 13°C
        • Nsw.: 70%
        Regenschauer
      • Montag, 21. April 2014
        • Min: 4°C
        • Max: 14°C
        • Nsw.: 70%
        Regenschauer

      KLEINE.tv

      Wetter zu Ostern: Mehr Sonne, weniger Schnee

      Die Karwoche zeigt sich unbeständig und wechselhaft, am Gründonnerstag l...Bewertet mit 5 Sternen

       

      Fotos

      Steiermark-Frühling: Buntes Programm am Samstag und Sonntag 

      Steiermark-Frühling: Buntes Programm am Samstag und Sonntag

       
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Hochzeiten/Jubiläen

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Steirer des Tages

      Einmal die Perspektive tauschen
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Kontakt

      So erreichen Sie das Regionalbüro mit Sitz in Judenburg: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang