KeimeKolibakterien im Trinkwasser nachgewiesen

Im Zuge eines Leitungsneubaus stellte man fest: Obdacher Wasser ist leicht verunreinigt.

Gemeinde empfiehlt, das Wasser abzukochen © Carmen Steiner - Fotolia
 

Regnet es viel, kann es bei der Trinkwasserversorgung zu Problemen kommen. Das passiert immer wieder – aktuell in Obdach, wo im Trinkwasser Kolibakterien entdeckt wurden. Zwar sind die Werte nur leicht erhöht, dennoch rät man vonseiten der Marktgemeinde, das Wasser vor Gebrauch gut abzukochen.

Vor allem für ältere Semester, Menschen mit schwachem Immunsystem und Kinder können Kolibakterien gefährlich werden und Darmerkrankungen auslösen.

Der Wert muss bei null koloniebildende Einheiten liegen, in Obdach wurden teilweise Werte von eins festgestellt. „Das ist eine minimale Überschreitung, aber wir sind natürlich verpflichtet, unsere Bürger zu informieren“, so Bürgermeister Peter Bacher.

Im Zuge eines Leitungsneubaus stellte man die leichte Verunreinigung fest. Der Gemeindechef hofft, dass die Sache innerhalb einer Woche bereinigt ist. Nicht die gesamte Marktgemeinde ist betroffen, sondern die Ortsteile Obdach, Rötsch und ein Teil von Amering.

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.