Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. September 2014 00:26 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    "Also müssen wir wohl die Krot' fressen" Steirer mit 225 km/h auf A2 unterwegs Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Murtal Nächster Artikel "Also müssen wir wohl die Krot' fressen" Steirer mit 225 km/h auf A2 unterwegs
    Zuletzt aktualisiert: 12.10.2012 um 18:02 UhrKommentare

    Schülerinnen geben im Orient Gas

    Sie sind jung, weiblich und wahre Formel-1-Fans. Als einziges Team vertreten vier steirische Schülerinnen Österreich bei Formel-1-Bewerb in Abu Dhabi.

    Foto © KK/Privat

    Evelyn-Therese Duspiva, Stefanie Kothgasser, Ilona Berger und Monika Bischof vom obersteirischen BG/BRG Judenburg haben mit ihrem Boliden "The Red Cheetah" beim deutschen Wettbewerb "Formel 1 in der Schule" teilgenommen. "Das ist ein internationaler Wettbewerb. Ziel ist es, einen Rennwagen am Computer zu konstruieren, anfertigen zu lassen und ins Rennen zu schicken", weiß Teammanagerin Duspiva.

    Durch die Teilnahme in Bayern konnten die vier Andrew Denford, den Gründer und Vorsitzenden des internationalen Wettbewerbs, von ihrem Können überzeugen. Sie gehen als einziges österreichisches und reines Mädchenteam - es gibt nur ein weiteres aus den USA - von 27. bis 31. Oktober im Zuge des Formel 1-Grand Prix von Abu Dhabi bei der Weltmeisterschaft ins Rennen. "Es ist ein Wahnsinn, dass wir das geschafft haben", strahlt Duspiva. Als Teammentorin steht den vier Mädels sogar DTM-Pilotin Susie Wolff bei.

    Sponsoren

    Da es für das Team aber schwer ist, genügend Sponsoren zu finden, hat es sich von Red Bull inspirieren lassen und eine Fotoaktion gestartet. "Jeder, der Lust und Laune hat, kann auf unser Rennauto sein Foto um 25 Euro abdrucken lassen", erklärt Duspiva. Interessierte können sich unter theredcheetah@gmail.com erkundigen. Übrigens: Den Schülerinnen winkt bei der WM als Hauptpreis ein Stipendium für die University of London, das Bernie Ecclestone vergibt.

    SONJA HAIDER-KRÄTSCHMER

    Mehr Murtal

    Mehr aus dem Web

      Mein Marktplatz

      Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.

      Babys aus der Region

      Bezirkswetter Judenburg

      • Mittwoch, 24. September 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Donnerstag, 25. September 2014
        • Min: 7°C
        • Max: 17°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt
      • Freitag, 26. September 2014
        • Min: 4°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 25%
        Wolkig


      Bezirkswetter Knittelfeld

      • Mittwoch, 24. September 2014
        • Min: 0°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Donnerstag, 25. September 2014
        • Min: 5°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 35%
        Bewölkt
      • Freitag, 26. September 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 17°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig

      KLEINE.tv

      Airrace in Spielberg: Das Heim-Heim-Rennen

      Nach 11 Jahren kehrt das Airrace in die Steiermark zurück. Und ganz vorn...Bewertet mit 5 Sternen

       

      Fotos

      Knittelfelder Gemeinderat tagte 

      Knittelfelder Gemeinderat tagte

       
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Hochzeiten/Jubiläen

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Steirer des Tages

      Künstler, Lebenskünstler
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Kontakt

      So erreichen Sie das Regionalbüro mit Sitz in Judenburg: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!