Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 20. April 2014 00:18 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Elektrisierender Bulle, frecher Huflattich Knittelfeld im Ersten Weltkrieg Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Murtal Nächster Artikel Elektrisierender Bulle, frecher Huflattich Knittelfeld im Ersten Weltkrieg
    Zuletzt aktualisiert: 07.03.2012 um 20:30 UhrKommentare

    Platz fünf war das höchste der Gefühle

    NATURBAHNRODELN. Mit dem sechsten Bewerb wurde die heurige Weltcuprennserie in Umhausen (Tirol) abgeschlossen. Mit Platz fünf sorgten Andreas und Christian Schopf im Doppelsitzerbewerb für die beste Platzierung der SC Obdach-Abordnung. Während sich Thomas Schopf diesmal nicht für die Einsitzerrennen qualifizieren konnte, fuhr Christina Götschl in ihrem letzten Saisonrennen auf Platz elf.

    Steirische Platzierungen in der Weltcup- Gesamtwertung, Doppelsitzer: 4. Andreas Schopf/ Christian Schopf (348 Punkte), 10. Thomas Schopf/ Andreas Schöpf (206 Punkte). Einsitzer Damen: 12. Christina Götschl (162 Punkte). Einsitzer Herren: 26. Thomas Schopf (87 Punkte).


    Mehr Murtal

    Mehr aus dem Web

      Nachwuchssportlerwahl 2014

      Nachwuchssportlerwahl 2014

      Die Kleine Zeitung sucht die beliebtesten Nachwuchssportler der Steiermark. 30 junge Athleten aus 22 Sportarten stehen zur Auswahl. Stimmen Sie ab!

      Sport im Bild

      33. Runde: Sturm Graz - Ried 

      33. Runde: Sturm Graz - Ried

       


      KLEINE.tv

      2,5 Millionen Tickets sind schon verkauft

      Countdown zur Fußball WM: Rund 2,5 Millionen Karten für die Weltmeisters...Noch nicht bewertet

       

      "Find den Ball"-Gewinnspiel

      Find den Ball

      Gewinnen Sie mit der Kleinen Zeitung Karten für Heimspiele von Sturm, KSV, Hartberg, WAC und weiteren Kärntner Fußball-Vereinen. Ball suchen, finden - und gewinnen!



      Tabellen & Statistiken

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang