Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 02. Oktober 2014 14:35 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    "Gab keine Aufklärung" Er fliegt der Gefahr nicht einfach davon Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Murtal Nächster Artikel "Gab keine Aufklärung" Er fliegt der Gefahr nicht einfach davon
    Zuletzt aktualisiert: 07.03.2012 um 20:30 UhrKommentare

    Platz fünf war das höchste der Gefühle

    NATURBAHNRODELN. Mit dem sechsten Bewerb wurde die heurige Weltcuprennserie in Umhausen (Tirol) abgeschlossen. Mit Platz fünf sorgten Andreas und Christian Schopf im Doppelsitzerbewerb für die beste Platzierung der SC Obdach-Abordnung. Während sich Thomas Schopf diesmal nicht für die Einsitzerrennen qualifizieren konnte, fuhr Christina Götschl in ihrem letzten Saisonrennen auf Platz elf.

    Steirische Platzierungen in der Weltcup- Gesamtwertung, Doppelsitzer: 4. Andreas Schopf/ Christian Schopf (348 Punkte), 10. Thomas Schopf/ Andreas Schöpf (206 Punkte). Einsitzer Damen: 12. Christina Götschl (162 Punkte). Einsitzer Herren: 26. Thomas Schopf (87 Punkte).


    Mehr Murtal

    Mehr aus dem Web

      Sport im Bild

      Die Höhepunkte aus der Champions-League 

      Die Höhepunkte aus der Champions-League

       

      KLEINE.tv

      Champions League: BVB im Glück

      Borussia Dortmund hatte in der CL-Gruppenphase bei Anderlecht nichts anb...Noch nicht bewertet

       


      Der harte Weg zum Ironman

      KLZ | Georg Michl

      Kleine-Redakteur Georg Michl will 2015 beim Klagenfurter Ironman bestehen. Seinen knallharten Weg dorthin können Sie hier mitverfolgen!

      Football-Special

      KLZ

      News, Bilder und Ergebnisse - alles rund ums Thema American Football und die NFL lesen Sie in unserem Online-Special.



      Tabellen & Statistiken

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!