Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 17. September 2014 13:35 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Gelungenes Asphaltstockturnier in Mühlen Mit Verwandten und Freunden gefeiert Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Murau und Umgebung Nächster Artikel Gelungenes Asphaltstockturnier in Mühlen Mit Verwandten und Freunden gefeiert
    Zuletzt aktualisiert: 19.06.2010 um 22:37 UhrKommentare

    Ein überschäumendes Stadtfest

    Aufs erste Bierstadtfest mit mehr als 10.000 Besuchern bereitet sich die Brauerei Murau vor. Bierbrauer freuen sich im Jubiläumsjahr auch über wirtschaftlichen Erfolg.

    Foto © APA/Sujet

    Es wird eines der größten Feste, das Murau jemals gesehen hat. Zwischen 10.000 und 15.000 Menschen werden sich am 3. Juli im Zentrum tummeln, wenn die Brauerei zum ersten Bierstadtfest lädt. Anlass ist der hundertste Geburtstag der 1. Obermurtaler Brauereigenossenschaft.

    Geschäftsführer Josef Rieberer: "Die Stadt hat immer viel für uns getan, wir wollen jetzt etwas zurückgeben. Denn das Ganze soll für Murau auch einen touristischen Sinn haben." Wenn das Fest ein Erfolg wird, soll es künftig jedes Jahr stattfinden.

    Seit Frühjahr 2009 laufen die Planungen. Die Brauerei greift tief in die Tasche, um das Spektakel zu finanzieren. So gastieren auf vier Festbühnen mehr als 25 Musikgruppen, darunter die Stoakogler, die Edlseer und Andreas Gabalier. "Wir laden außerdem 30 Musikkapellen aus unserem gesamten Liefergebiet ein, das allein sind fast 1600 Musiker", sagt der Brauerei-Chef.

    Die Besucher können einen Jubiläumskrug um neun Euro kaufen, der dann den ganzen Tag über gratis gefüllt werden kann. Für Kinder gibt es um 2,50 Euro einen Jubiläumsbecher, den sie immer wieder mit Limonade auffüllen können.

    Zur Frage, ob es Kritik gibt, weil beim Fest Alkohol im Mittelpunkt steht, meint Rieberer: "Vereinzelt hören wir solche Stimmen, ja." Er sei sich aber sicher, dass es ein friedliches Fest ohne Alkoholexzesse werde: "Das haben wir beim Empfang für Christoph Sumann gesehen, wo 2000 Menschen mit Freibier versorgt wurden. Es war ein ruhiges Fest, das Gegenteil von einem Saufgelage." Bier mache nicht aggressiv wie harter Alkohol.

    Die Brauerei selbst steht wirtschaftlich hervorragend da. Während der Bierausstoß in vielen Brauereien rückläufig ist, verzeichnen die Murauer das dritte Jahr hintereinander einen Ausstoß von mehr als 300.000 Hektoliter. In Kärnten liegt Murauer Bier sogar vor der großen Brauunion und ist die Nummer zwei hinter Villacher Bier.

    Preisel & Bier

    Einen vollen Erfolg gelandet hat die Brauereigenossenschaft, bei der derzeit 182 Mitarbeiter beschäftigt sind, mit der Einführung des Mischgetränkes "preisel & bier". Geschäftsführer Josef Rieberer: "Das ist eine der erfolgreichsten Markteinführungen unserer Geschichte. Wir liegen schon jetzt bei der vierfachen Menge, die wir für das ganze Jahr 2010 geplant haben."

    JOSEF FRÖHLICH

    ALLES ZUM FEST

    Was? Bierstadtfest aus Anlass des 100-jährigen Bestehens der Genossenschaft.

    Wann? Samstag, 3. Juli, ab 10 Uhr.

    Wo? Bühnen auf dem Raffaltplatz, Hauptplatz, St. Leonhardplatz und beim Hotel-Restaurant Lercher.

    Wer? Mehr als 25 Musikgruppen, darunter Stoakogler, Mooskirchner, Edlseer, Andreas Gabalier.

    Sonstiges. Besucher können den Jubiläumskrug um neun Euro erwerben und damit beliebig viel Bier trinken. Für Kinder gibt es einen Becher um 2,50 Euro, sie können ihn mit Limonade auffüllen.

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Mittwoch, 17. September 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 21°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      • Donnerstag, 18. September 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      • Freitag, 19. September 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8850 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS

      Events

      • ehemalige Buchdruckerei, Raffaltplatz 5, Murau
        17.09.14
      • ehemalige Buchdruckerei, Raffaltplatz 5, Murau
        18.09.14
      • ehemalige Buchdruckerei, Raffaltplatz 5, Murau
        19.09.14
      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!