Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. April 2014 23:46 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    THEATER

    Jedermann

    Bewerten mit 1 SternBewerten mit 2 SternenBewerten mit 3 SternenBewerten mit 4 SternenBewerten mit 5 Sternen (aus 0 Stimmen) 

    9. Pfingstspiele Murau 2012. Tragödie von Hugo von Hofmannsthal mit der Theaterrunde Murau.

    JEDERMANN! JEDERMANN!

    Als Gott sieht, dass man ihn auf der Erde nicht mehr schätzt, beschließt er, die Menschen durch den Tod wieder an seine Macht zu erinnern. Jedermann, ein geschickter Geschäftsmann und wohlhabender Mensch, sieht sich mit dem unerwarteten Tod konfrontiert. Doch weder sein treuer Knecht, noch seine Freunde, noch sein geliebtes Geld wollen ihn ins Grab begleiten...

    Im Mittelpunkt der 9. Pfingstspiele Murau steht in diesem Jahr eine der bekanntesten Figuren der österreichischen Literatur. Erleben Sie den "Jedermann", verkörpert von Johann Ziegerhofer, eine Tragödie Hugo von Hofmannsthals, die 1911 uraufgeführt wurde, jedoch bis heute nichts an Aktualität eingebüßt hat, als Wandertheater durch die Stadt Murau. Die Inszenierung Wolfgang Atzenhofers hat wieder einige Überraschungen für einen unterhaltsamen Abend parat.

    9. Pfingstspiele Murau 2012
    JEDERMANN - Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes
    Tragödie von Hugo von Hofmannsthal

    Kontakt

    Telefon: +43 3532 27 20
    Telefon: +43 3532 22 28
    Internet: http://www.operettemurau.at

    Foto

    Jedermann

    Foto vergrößern Jedermann Foto © Theaterrunde Murau

    Mehr Fotos


    Seitenübersicht

    Zum Seitenanfang