Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. November 2014 15:08 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Der Rotkreuz-Nachwuchs half um die Wette Kräfteraubende Rettungsaktion statt Gipfelsieg Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Trieben und Umgebung Nächster Artikel Der Rotkreuz-Nachwuchs half um die Wette Kräfteraubende Rettungsaktion statt Gipfelsieg
    Zuletzt aktualisiert: 04.06.2010 um 19:47 UhrKommentare

    Mit 3,4 Promille Unfall verursacht

    Eine 48-jährige Frau aus Rottenmann fuhr auf der B 113 Richtung Trieben - allerdings auf der linken Straßenseite. Sie krachte in das Fahrzeug eines entgegenkommenden Pkw-Lenkers, verletzt wurde zum Glück niemand.

    Foto © APA/Sujet

    ROTTENMANN. Als die Polizisten mit dem Vortester einen Alkohol-Test durchführten, staunten sie nicht schlecht: 3,4 Promille wurden festgestellt. Einen weiteren Test verweigerte die Dame mit der Begründung, dass sie gar nicht betrunken sein könne, weil sie gerade von der Arbeit komme. Auch sei das Abschleppen des Autos nicht nötig, da sie ohnehin weiterfahre. Ein Irrtum, wie ihr die Polizei deutlich machte.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Samstag, 01. November 2014
        • Min: 0°C
        • Max: 14°C
        • Nsw.: 35%
        Bewölkt
      • Sonntag, 02. November 2014
        • Min: 0°C
        • Max: 12°C
        • Nsw.: 15%
        Sonnig Nebel
      • Montag, 03. November 2014
        • Min: -1°C
        • Max: 14°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig Nebel
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8784 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!