Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 21. August 2014 20:03 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Im Sommer wird es eng Steiniger Weg, doch der "Pilz-Schmäh" rennt Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Trieben und Umgebung Nächster Artikel Im Sommer wird es eng Steiniger Weg, doch der "Pilz-Schmäh" rennt
    Zuletzt aktualisiert: 06.10.2008 um 19:05 Uhr

    Metall bohrte sich bei obersteirischen Arbeitsunfall in Rücken

    Ein Arbeiter in der Obersteiermark stürzte auf Metallgerüst: Eisen bohrte sich in Rücken.

    Foto © ÖRK Liezen

    Ein 41-jähriger Arbeiter ist am Montag in der Obersteiermark rund vier Meter tief auf ein Metallgerüst gestürzt und hat sich dabei schwere Rückenverletzungen zugezogen. Wie das Rote Kreuz Liezen mitteilte wurde der Mann mit einem Traumaset vor Ort erstversorgt und anschließend in das UKH Kalwang gebracht.

    Metall bohrte sich in Rücken. Zu dem Unfall war es gegen 14.20 Uhr in Dietmannsdorf bei Trieben im Bezirk Liezen gekommen. Der 41-Jährige führte gerade Arbeiten in einem Heuschuppen durch, als er aus ungeklärter Ursache ausrutschte und rücklings zu Boden fiel. Dort stürzte er auf das Metallgerüst dessen Teile sich in seinen Rücken bohrten und Einstichverletzungen hinterließen.

    INGRID KORNBERGER

    Foto

    Foto © ÖRK Liezen

    Foto © ÖRK Liezen

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Donnerstag, 21. August 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt
      • Freitag, 22. August 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      • Samstag, 23. August 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 70%
        Regenschauer
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8784 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!