Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 19. September 2014 15:55 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Gemeinden nicht gefragt Tokio traf Grundlsee zum kulinarischen Austausch Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Tauplitz und Umgebung Nächster Artikel Gemeinden nicht gefragt Tokio traf Grundlsee zum kulinarischen Austausch
    Zuletzt aktualisiert: 10.01.2010 um 07:00 UhrKommentare

    Motivator bis in die eigenen vier Wände

    Für Hubert Neuper, 49, ist der Kulm ein Fulltime-Job. Sportler, Sponsoren, Politiker und sogar die eigene Familie - er kann fast alle motivieren.

    Foto © GEPA

    Erfolg und Niederlagen gehören zusammen und oft ist gerade eine Schwierigkeit der Steigbügel, um eine Stufe weiter zu kommen", erklärt Hubert Neuper eine seiner Lebensweisheiten. Wenn sie stimmt, muss er schon ziemlich weit oben sein, denn Hürden gibt es genug. Auch wenn die Krise abebbt - es ist nach wie vor schwierig, Sponsoren für das Schifliegen aufzustellen. "Das Rahmenprogramm mit Frauenflugtag und all seinen Partnern aus der Wirtschaft war notwendig, damit wir uns am Kulm die zwei Bewerbstage leisten können", erklärt Hupo.

    Die Veranstaltungen auf der größten Naturschanze der Welt sind ein Ganzjahres-Job. "Erst recht, wenn man es so emotional wie der Hubert macht. Er geht regelrecht Klinkenputzen für den Kulm und gibt nie auf. Auch wenn er zehnmal ein Nein bekommen hat, er steht ein elftes Mal auf der Matte", attestiert Armin Kogler die Steherqualität seines Freundes. Er muss es wissen, schließlich hat er gemeinsam mit Hupo österreichische Schisprung-Geschichte geschrieben. Nach ihrer aktiven Zeit flogen die beiden dann als Piloten für die Tyrolean Airways.

    Absturz und Neustart

    Tiefschläge haben Hupo tatsächlich immer zu neuen Höhenflügen animiert - bis der große Absturz kam. Der Gewinner der Vierschanzen-Tournee und Olympiazweite blieb auch nach seiner Sportlerkarriere auf dem Gas: Generalsekretär der Sporthilfe, Organisator der World-Sports-Awards und zuhause in Bad Mitterndorf eine Schischule. 2003 war dann der Ofen aus. Neuper erlitt ein Burnout, nahm sich ein halbes Jahr Auszeit in Amerika und veröffentlichte seine Autobiographie "Flatline".

    Danach kam das Feuer zurück und heute versprüht er als geläuterter Motivator wieder volle Emotion. "Ich achte auf die Polarität, während der Tage am Kulm gibt es aber kein Abschalten", gesteht er. Im Gegenteil: Hier sorgt er mit seinen Springer-Kollegen von einst gleich selbst für die Showeinlagen bei den Abendveranstaltungen. Er hat kein Problem, sich zum Kasperl zu machen, bis auf die Schi-Unterwäsche zu strippen, wild gestikulierend Luftgitarre zu spielen oder vor vollem Haus ein Geburtstagsständchen ins Mikro zu singen, während die "Musi" Pause hat.

    So wie die Springer eine Familie sind, steht auch Hupos Dreimäderlhaus hinter dem Tausendsassa-Papa. Die Töchter Nina und Laura arbeiten am Kulm mit, Gattin Claudia hält in der Schischule die Stellung.

    Wobei es Hupo offenbar geschafft hat, seine Motivations-künste in die eigenen vier Wände zu übertragen. "Claudia kommt aus Tirol und das muss man als Steirer erst einmal schaffen, dass einem eine Tirolerin in einem anderen Bundesland den Laden schmeißt" zollt Armin Kogler Respekt. "Wenn Hubert heute erfolgreich ist, dann ist ganz klar, dass da eine echte Powerfrau dahintersteht."

    Nach dem Kulm ist normalerweise vor dem Kulm. Nur 2011 wird es in Tauplitz/Bad Mitterrndorf kein Schifliegen geben. Dann bleibt mehr Zeit zum Golf spielen und langweilig wird dem organisatorischen Überflieger auch ohne Schanze nicht. Auf Puls4 moderiert Hubert eine eigene Talkshow.

    CHRISTIAN HUEMER

    Fakten

    Hubert Neuper wurde am 29. 9. 1960 in Bad Aussee geboren. Verheiratet, zwei Töchter.

    Sportliche Erfolge: 1979/80 Sieg Vierschanzen-Tournee, Olympia-Silber 1980 in Lake Placid.

    Neuper war Sporthilfe-Chef, OK-Chef des World Sports Award und am Kulm. Er führt auch eine Schischule in Bad Mitterndorf.

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Freitag, 19. September 2014
        • Min: 7°C
        • Max: 22°C
        • Nsw.: 25%
        Wolkig
      • Samstag, 20. September 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 21°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      • Sonntag, 21. September 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8982 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS

      Events

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!