Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. Juli 2014 07:08 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Bahnstrecke durch das Ennstal unterbrochen An einem Strang für verbesserte B 320 Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Stainach und Umgebung Nächster Artikel Bahnstrecke durch das Ennstal unterbrochen An einem Strang für verbesserte B 320
    Zuletzt aktualisiert: 03.07.2010 um 12:28 Uhr

    Mann in Starkstromleitung geraten

    Ein Stainacher dürfte beim Gerüstbau in eine starkstromführende Freileitung geraten und daraufhin noch rund zehn Meter vom Gerüst gestürzt sein. Er wurde schwerst verletzt.

    Foto ©

    Am Samstagmorgen erreichte die Rot-Kreuz-Rettungsleitstelle Liezen ein Notruf über einen schweren Starkstromunfall in Schladming.

    Aus unklarer Ursache dürfte ein 35-jähriger Stainacher beim Gerüstbau in eine starkstromführende Freileitung geraten und daraufhin noch rund zehn Meter vom Gerüst gestürzt sein. Er erlitt schwerste Verbrennungen und musste vom Rot-Kreuz-Notarzt Schladming vor Ort in künstlichen Tiefschlaf versetzt werden.

    Das Rote Kreuz brachte den Verletzten in das Diakonissenkrankenhaus Schladming, wo er weiter versorgt wurde. Der Notarzthubschrauber überstellte ihn anschließend ins AKH Wien. Ebenfalls im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Schladming, die Polizei Schladming, sowie Mitarbeiter der Energieversorgung.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Mittwoch, 30. Juli 2014
        • Min: 14°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      • Donnerstag, 31. Juli 2014
        • Min: 15°C
        • Max: 21°C
        • Nsw.: 80%
        Regen
      • Freitag, 01. August 2014
        • Min: 15°C
        • Max: 24°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8950 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!