Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 21. Oktober 2014 12:21 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Feuerwehr-Ausflug Team Stronach will Abgabenquote senken Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Schladming und Umgebung Nächster Artikel Feuerwehr-Ausflug Team Stronach will Abgabenquote senken
    Zuletzt aktualisiert: 27.12.2012 um 10:51 UhrKommentare

    Großes Novemberplus als Neujahrszuckerl

    Einige Tage vor Jahreswechsel können sich die steirischen Touristiker über ein Novemberpuls freuen. Im ersten Wintermonat der Saison 2012/2013 kamen um 6,5 Prozent mehr Gäste in die Steiermark.

    Mehr Gäste nächtigten im November in der Steiermark

    Foto © APAMehr Gäste nächtigten im November in der Steiermark

    Mit einem Plus 10,4 Prozent bei den Ankünften auf 184.600 Gäste und Plus 6,5 Prozent auf 484.000 Nächtigungen ist der erste Wintermonat der Wintersaison 2012/13 viel besser als erwartet ausgefallen. Auch wenn der November naturgemäß anteilsmäßig der kleinste der sechs Wintermonate ist, freut man sich bei Steiermark Tourismus über das Ergebnis.

    "Die größten Zuwächse wurden im November in den Regionen Oststeiermark/Thermenland, Schladming-Dachstein/Ramsau am Dachstein und Hochsteiermark erzielt. Die Buchungslage für die aktuellen Ferien ist gut, sodass ich ein Gläschen auf alle steirischen Touristiker erhebe", freut sich Steiermarkt Tourismus Geschäftsführer Georg Bliem.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Dienstag, 21. Oktober 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 15°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Mittwoch, 22. Oktober 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 5°C
        • Nsw.: 55%
        Schneeregenschauer
      • Donnerstag, 23. Oktober 2014
        • Min: 1°C
        • Max: 2°C
        • Nsw.: 80%
        Schneeregen
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8970 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!