Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. Oktober 2014 18:26 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Team Stronach will Abgabenquote senken Die Sieger tanzten Sirtaki Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Schladming und Umgebung Nächster Artikel Team Stronach will Abgabenquote senken Die Sieger tanzten Sirtaki
    Zuletzt aktualisiert: 24.01.2012 um 19:31 UhrKommentare

    "Mr. Nachtslalom" Grogl denkt an Abschied

    Für Hans Grogl könnte es der letzte Nachtslalom in leitender Funktion gewesen sein

    Foto © GEPAFür Hans Grogl könnte es der letzte Nachtslalom in leitender Funktion gewesen sein

    Hans Grogl, der Chef des Schladminger Schi-Weltcup-Nachtslaloms, spielt mit Abschiedsgedanken. Grogl erklärte im Rahmen des Rennens am Dienstag, dass es für ihn wohl das letzte "Nightrace" in leitender Funktion sei. Grogl ist hauptverantwortlich für den Aufstieg des seit 1997 auf der Planai ausgetragenen Flutlicht-Events.

    Ausschlaggebend für den angekündigten Rückzug dürften Auffassungsunterschiede im Vorfeld der Schi-WM 2013 in Schladming sein, bei der er als Sport-Direktor fungiert. "Es ist schade, dass viele Schladminger, die von Anfang an dabei waren, aufgrund vieler Einflüsse von außen nicht mehr im Boot sind", sagte Grogl. Details zu seinem möglichen Abschied will er rund ums Weltcup-Finale bekanntgeben.

    Der nächste Weltcup-Nachtslalom in Schladming findet erst 2014 statt. Bis dahin stehen mit dem Weltcup-Finale 2012 und der WM 2013 noch zwei Höhepunkte für Grogl auf dem Programm.

    Quelle: APA

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Mittwoch, 01. Oktober 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 14°C
        • Nsw.: 80%
        Regen
      • Donnerstag, 02. Oktober 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 25%
        Wolkig
      • Freitag, 03. Oktober 2014
        • Min: 7°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8970 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!