Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 21. September 2014 08:07 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Baustellen: Ein Ende ist absehbar Ein "Tat.Ort" ohne Mord Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Rottenmann und Umgebung Nächster Artikel Baustellen: Ein Ende ist absehbar Ein "Tat.Ort" ohne Mord
    Zuletzt aktualisiert: 19.04.2012 um 15:40 UhrKommentare

    28-Jähriger nach Sturz durch Glasdach schwer verletzt

    Donnerstag früh passierte in Rottenmann ein schwerer Arbeitsunfall. Ein 28 Jahre alter Mann aus Altirdning stürzte aus rund vier Meter Höhe durch ein Glasdach auf den Pflasterboden.

    Foto © ÖRK Rottenmann

    Bei Umbauarbeiten stürzte ein 28-jähriger Mann aus Altirdning aus noch ungeklärter Ursache aus rund vier Meter Höhe durch ein Glasdach und in weiterer Folge auf den Pflasterboden. Das Notarzt- und Rettungs-Team aus Rottenmann versorgte den schwer verletzten Bauarbeiter, bevor er in das LKH Rottenmann eingeliefert wurde.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Sonntag, 21. September 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Montag, 22. September 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Dienstag, 23. September 2014
        • Min: 7°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8786 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!