Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 25. Oktober 2014 04:52 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Feinster Jazz im Kulturhaus Mit dem Rhythmus im Blut Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Rottenmann und Umgebung Nächster Artikel Feinster Jazz im Kulturhaus Mit dem Rhythmus im Blut
    Zuletzt aktualisiert: 05.11.2008 um 12:25 UhrKommentare

    Urlaub für die anderen

    Karl Auer ermöglicht mit dem Verein "Global Family Charity Resort" armen Familien mit einem Urlaub die Flucht aus dem Alltag.

    Karl Auer schenkt bedürftigen Familien mit dem Verein „Global Family Charity Resort“ unbeschwerte Urlaubstage

    Foto © PrivatKarl Auer schenkt bedürftigen Familien mit dem Verein ?Global Family Charity Resort“ unbeschwerte Urlaubstage

    Als Arbeiterkind aufgewachsen, weiß Karl Auer, dass Urlaub für jene Leute, die's nicht so dick haben, purer Luxus ist. Für ihn und seine Familie gab's ihn deshalb nie. "Das war einfach nicht drin", erzählt der 49-Jährige, der mittlerweile allein schon beruflich viel von der Welt gesehen hat. Auer ist seinen Weg gegangen. Und das erfolgreich. Aushängeschild: seine PR-Agentur in Salzburg.

    Spendenboxen. Deswegen befindet sich der Rottenmanner heute auch in der schönen Position anderen helfen zu können. Mit Hilfe seines Vereins "Global Family Charity Resort" können arme Familien zumindest ein paar Tage Urlaub machen. 2007 wurde der Verein gegründet, mittlerweile unterstützen 50 Hoteliers in ganz Österreich das Projekt, indem sie Spendenboxen aufstellen.

    Prominente Unterstützung. Auer versteht es seine Kontakte zu nützen. Deswegen mangelt es keineswegs an Mithilfe von der Promi-Front. Zu den Unterstützern zählen - um nur einige zu nennen - Otto Waalkes, Karl Markovics, Monica Weinzettl, Barbara Herzsprung, Stermann & Grissemann und Willi Resetarits.

    Pumperlgesund. Heute freut es den vierfachen Vater, "bei diesen Ausgangsbedingungen" so weit gekommen zu sein. "Ich hatte zu Beginn nichts, ich habe mir alles selbst aufgebaut." Mit den Lehrern hatte er sowieso immer Probleme, lacht er. Und trotzdem hat er es, als "schlechter Hauptschüler", geschafft. Man brauche im Leben außer Ehrgeiz eben auch das besondere Quäntchen Glück. Das bekam Auer auch am Krankenbett seines Sohnes Philipp zu spüren. Er litt nach der Geburt an Herzrhythmusstörungen, aber heute ist er pumperlgesund. "In diesem Moment war's nur wichtig, dass er wieder gesund wird." Hat der PR-Mann einen Tipp für jene, die noch am Anfang stehen? "Den untypischen Weg gehen."

    CARMEN OSTER

    Zur Person

    Der PR-Mann wurde am 19. Juni 1959 in Rottenmann geboren. Er besuchte die Volks- und Hauptschule in Rottenmann, danach machte er eine Lehre als Schriftsetzer. Heute führt er die Agentur "Auer PR" in Salzburg.

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Samstag, 25. Oktober 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 12°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Sonntag, 26. Oktober 2014
        • Min: 1°C
        • Max: 12°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt
      • Montag, 27. Oktober 2014
        • Min: 4°C
        • Max: 13°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8786 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS

      Events

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!