Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 21. April 2014 11:40 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Diebe stahlen Tresor aus Sportgeschäft Jugend trifft Wirtschaft Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Liezen und Umgebung Nächster Artikel Diebe stahlen Tresor aus Sportgeschäft Jugend trifft Wirtschaft
    Zuletzt aktualisiert: 24.08.2009 um 17:39 UhrKommentare

    Vom Klingelbeutel aufs Konto

    Tausche Schilling gegen Euro: Die Nationalbank macht Station in Liezen.

    Auch in der Steiermark sind noch unzählige Alpendoller im Umlauf

    Foto © APA/SujetAuch in der Steiermark sind noch unzählige Alpendoller im Umlauf

    Stolze 9,3 Milliarden an Schillingmünzen und -noten fehlen der Österreichischen Nationalbank (OeNB) noch immer in ihrer Abrechnung. Grund genug für die OeNB, sich auf Österreich-Tour zu begeben, und das "alte Geld" an Ort und Stelle zu tauschen. Auch in der Steiermark macht der Tross insgesamt neun Mal Halt - unter anderen auf dem Kulturhausplatz in Liezen am Montag, 9 bis 18 Uhr.

    Gurkengläser als "Sparkassa"

    Gefunden werden die umzutauschenden Alpendollar übrigens nicht nur in Jackentaschen, Geldbörsen oder eben unter der Matratze, sondern auch in Gurkengläsern. "Letztens brachte uns eine Kärntnerin 5966 Zehn-Groschen-Stücke. Ihr Sohn hatte sie jahrelang gesammelt", erzählt Friedrich Fasching, Leiter der OeNB-Zweiganstalt Süd. Manchmal werden die Schillingmünzen sogar zum "himmlischen" Geschenk. "Kirchgänger schmeißen immer wieder Schillinge in den Klingelbeutel, die Mesner kommen dann damit zu uns", weiß OeNB-Mitarbeiterin Alexandra Koch. Auch Silbermünzen werden gewechselt.

    Zum letzten Mal getauscht wird heuer - Stichtag ist der 30. September - jedenfalls die 20-Schilling-Note mit dem Porträt des Semmeringbahn-Erbauers Carl Ritter von Ghega. Die meisten anderen Schillingnoten sind unbefristet gegen Euro eintauschbar. Während des Jahres kann man Schillingmünzen und -noten auch bei der OeNB-Zweiganstalt Süd in der Grazer Brockmanngasse eintauschen.

    MONIKA SCHACHNER

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Montag, 21. April 2014
        • Min: 1°C
        • Max: 17°C
        • Nsw.: 35%
        Wolkig Nebel
      • Dienstag, 22. April 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Mittwoch, 23. April 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 21°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8940 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang