Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 21. Oktober 2014 18:59 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Das Holz stand im Mittelpunkt Zuletzt ist die Hoffnung doch gestorben Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Landl und Umgebung Nächster Artikel Das Holz stand im Mittelpunkt Zuletzt ist die Hoffnung doch gestorben
    Zuletzt aktualisiert: 06.07.2010 um 08:34 UhrKommentare

    Kein Brett vor dem Kopf - SchülerInnen entdecken ihre Heimat

    Im Mittelpunkt des von Naturpark, Nationalpark und REGIONALE 10 initiierten Projekts stand das Entdecken und Kennenlernen der Heimat.

    Bürgermeister Bernhard Moser bäckt sich ein köstliches Steckerlbrot

    Foto © Veronika FrankBürgermeister Bernhard Moser bäckt sich ein köstliches Steckerlbrot

    Alle teilnehmenden Schulen haben dies mit Bravour gemeistert und wahrscheinlich bei ihrer Sichtweise weit weniger "Brett vor dem Kopf" wie so manch "Großer" der Region. Mit dem Schwerpunkt Wald und Natur waren die Landler Volksschulkinder auf den Spuren der Flößer und Holzknechte unterwegs und präsentierten dies im Rahmen einer tollen Spiele- und Kochstation. Da wurden Floße gebaut, Holzwürmer und Holzanhänger mit Naturmaterialien gebastelt. Viele Eltern halfen tatkräftig mit, um mit rund 380 Kinder bei herrlichem Sommerwetter und Brigittes köstlichem Steckerlbrot rechtzeitig zur Filmvorführung und der Verlosung toller Sachpreise fertig zu werden. Das Spielefest machte Lust auf mehr Wald und Natur - sodass die Landler Volksschule sicherlich im Herbst eine weitere Aktion rund ums Forstmuseum Silvanum starten wird!

    Veronika Frank

    Leser-Reporter

    Dieser Artikel wurde uns von Leser-Reporter Veronika Frank aus Kirchenlandl geschickt.

    Foto

    Foto © Veronika Frank

    Bild vergrößernOpa Günter ist nicht nur ein Waldfachmann und im ¿ Forstmuseum anzutreffen - sondern auch ein hervorragender HolzbastlerFoto © Veronika Frank

    Foto

    Foto © Veronika Frank

    Bild vergrößernTüchtige FloßbauerinnenFoto © Veronika Frank

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Dienstag, 21. Oktober 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 17°C
        • Nsw.: 50%
        Regenschauer
      • Mittwoch, 22. Oktober 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 9°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Donnerstag, 23. Oktober 2014
        • Min: 4°C
        • Max: 7°C
        • Nsw.: 50%
        Regenschauer
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8931 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!