Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 26. Oktober 2014 01:37 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren

    Schloss, Trautenfels

    Markant überragt der imposante Bau von Schloss Trautenfels den Talboden in Trautenfels. Teil des Universalmuseum Joanneum.

    Schloss Trautenfels im Ennstal

    Foto © Landschaftsmuseum Schloss Trautenfels / Presse Schloss Trautenfels im Ennstal

    An dieser Stelle ist 1261 erstmals eine Burg namens Neuhaus genannt. 1664 erwarb der steirische Landeshauptmann Graf Siegmund Friedrich von Trauttmansdorff das Gebäude, gestaltete es im Stile der Barockzeit um und nannte es Trautenfels. Die letzte adelige Besitzerin war die Gräfin Anna Lamberg, die aber 1942 das Schloss aus finanziellen Gründen verkaufen musste, das sich seit 1982 in öffentlicher Hand befindet.

    Neben dem prächtigen Marmorsaal und einem Einstimmungsraum erwarten die Besucher zwölf Räume mit einzelnen Themen aus der Natur- und Kulturgeschichte der Region.

    Wald und Holz widmet sich der Bedeutung des Waldes, erzählt von der Holzknechtarbeit und zeigt Holzgegenstände. Zwischen Berg und Tal beschäftigt sich mit den naturräumlichen Gegebenheiten des Ennstales. Bei den schönen Dingen entdecken wir besondere Dinge aus der Natur, den Schatz der Volkskunst und den Blick auf den Grimming. Vom wahren Glauben greift den Religionskonflikt auf, ehe im Wirtshaus vom geselligen Leben erzählt wird.

    Von den Kleidern stellt die Aspekte Schutz und Schmuck von Kleidung vor. Von Arbeit und Brauchtum berichtet von der bäuerlichen Arbeit und von den Bräuchen in der Winterzeit. In den Schätzen aus den Bergen findet der Besucher Erze, Salz, schöne Mineralien und historische Bergmannsgeräte.

    Von den Behausungen zeigt verschiedene Möglichkeiten des Wohnens. Es finden sich auch einige Behausungen von Tieren. Der im Bezirk Liezen bedeutenden Almwirtschaft wird mit dem Thema Vom Leben auf der Alm breiter Raum gewidmet. Das Jagdzimmer des Schlossherrn beeindruckt durch die mit unzähligen Geweihplättchen ausgestaltete Einrichtung.

    Kontakt

    Telefon: +43 3682 222 33
    E-Mail: trautenfels@museum-joanneum.at
    Internet: http://www.museum-joanneum.at/de/trautenfels

    Adresse

    8951 Trautenfels

    Veranstaltungen an diesem Ort

    Foto

    Prächtiger Saal

    Foto vergrößern Prächtiger Saal Foto © Landschaftsmuseum Schloss Trautenfels / Presse

    Preis:

    E: 8; F: 16

    Öffnungszeiten

    Täglich: 10-17


    Partner der Steiermark-Card



    Seitenübersicht

    Zum Seitenanfang
    Bitte Javascript aktivieren!