Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 02. Oktober 2014 08:28 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Statt ins Bett geht's ab in die Museen Wein und Kunst für den guten Zweck Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Bad Aussee und Umgebung Nächster Artikel Statt ins Bett geht's ab in die Museen Wein und Kunst für den guten Zweck
    Zuletzt aktualisiert: 09.02.2010 um 20:18 UhrKommentare

    Gemeinde wehrt sich gegen Handysender

    Wenig Freude hat man in Bad Aussee mit einem geplanten Sender auf der Marktleite.

    Sender müssen nicht direkt im Wohngebiet stehen

    Foto © APASender müssen nicht direkt im Wohngebiet stehen

    Das Spiel ist oft dasselbe: Mobilfunkbetreiber suchen sich einen Standort mit strahlendem Ausblick und zahlen Privaten eine Stange Geld, damit sie einen Handysender aufs Dach montieren dürfen. Erst wenn der Vertrag schon unterschrieben und alles fixiert ist, erfahren die Gemeinde und die Nachbarn davon. Dann rollt die Protestmaschinerie an, die meist nur dann etwas bringt, wenn sich jemand freiwillig von dem Projekt zurückzieht. Derzeit spielt sich ein solches Szenario in Bad Aussee ab. Auf einem Haus bei der Marktleite soll ein Sender aufgestellt werden.

    "Natürlich hat heute jeder ein Handy, aber man kann schon schauen, dass Sender nicht direkt im Wohngebiet aufgestellt werden. In der Causa wurden wir vorher überhaupt nicht eingebunden", erklärt Bürgermeister Otto Marl. Auch der Kindergarten "Bunte Perlen" befindet sich in der Nähe des geplanten Standortes. Jetzt wartet man ein Gutachten eines Sachverständigen ab.

    CHRISTIAN HUEMER

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Donnerstag, 02. Oktober 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Freitag, 03. Oktober 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Samstag, 04. Oktober 2014
        • Min: 7°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8990 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!