Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. Oktober 2014 20:06 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Ennstal öffnet sich für Flüchtlinge Ein G'riss um Stubentiger Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Admont und Umgebung Nächster Artikel Ennstal öffnet sich für Flüchtlinge Ein G'riss um Stubentiger
    Zuletzt aktualisiert: 14.05.2010 um 20:30 UhrKommentare

    Sozialkosten sprengen Admonter Finanzen

    Bürgermeister sucht Sparpotenziale im Budget. Kinderbetreuung wird erweitert.

    ADMONT. Die steigenden Abgaben an den Sozialhilfeverband in Verbindung mit sinkenden Einnahmen bringen viele Gemeinden des Bezirkes an die Grenze ihrer finanziellen Möglichkeiten. Bürgermeister Günther Posch hat in der vergangenen Gemeinderatssitzung zur aktuellen Situation erklärt: "Durch die Erhöhung des Voranschlages für den Sozialhilfeverband müssen wir mit einem noch höheren Abgang als den ursprünglich vorgesehenen 113.000 Euro im Budget für 2010 rechnen. Wir werden unseren Haushaltsvoranschlag rasch nach Einsparungsmöglichkeiten durchforsten müssen." Das soll bis zur nächsten Sitzung am 30. Juni erfolgen. "Entweder legen wir einen Nachtragsvoranschlag oder einen Maßnahmenkatalog mit Einsparungen vor", so Posch.

    Angebotserweiterungen kündigte der Bürgermeister im Kindergarten an. Geplant seien eine Ganztagesgruppe und eine alterserweiterte Gruppe für Kinder ab dem eineinhalb Jahren. Die Betreuung vor dem dritten Lebensjahr ist allerdings nicht gratis, bei der Ganztagesform wird für das Mittagessen zu bezahlen sein. UTE GROSS


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Donnerstag, 30. Oktober 2014
        • Min: 1°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 5%
        Sonnig
      • Freitag, 31. Oktober 2014
        • Min: 1°C
        • Max: 11°C
        • Nsw.: 15%
        Sonnig Nebel
      • Samstag, 01. November 2014
        • Min: 2°C
        • Max: 13°C
        • Nsw.: 10%
        Sonnig Nebel
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8911 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!