Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 28. Juli 2014 06:21 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    700.000 Euro Schaden nach Großbrand am Gaberl "Opfere mein   
Projekt für  
 
große Lösung" Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Admont und Umgebung Nächster Artikel 700.000 Euro Schaden nach Großbrand am Gaberl "Opfere mein   
Projekt für  
 
große Lösung"
    Zuletzt aktualisiert: 23.05.2008 um 18:24 Uhr

    Tödlicher Arbeitsunfall in Admont

    Ein 46-jähriger Arbeiter ist bei Arbeitsunfall auf Betonboden gestürzt und gestorben.

    Freitagfrüh kam es in Admont zu einem schweren Arbeitsunfall bei dem ein 46 Jahre alter Mann ums Leben kam.

    Sturz aus drei Metern Höhe. Der Mann führte bei einer Familie in Admont Arbeiten auf einer Leiter durch. Nach Angaben der Polizei dürfte die Leiter umgekippt sein. Der 46-jährige erlitt beim Sturz aus drei Metern schwere Verletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber ins LKH Kalwang eingeliefert werden. Auf dem Weg ins Krankenhaus erlag der Familienvater jedoch seinen Verletzugn.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Montag, 28. Juli 2014
        • Min: 16°C
        • Max: 24°C
        • Nsw.: 50%
        Gewitter
      • Dienstag, 29. Juli 2014
        • Min: 15°C
        • Max: 24°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      • Mittwoch, 30. Juli 2014
        • Min: 15°C
        • Max: 21°C
        • Nsw.: 70%
        Regenschauer
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8911 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!