Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. September 2014 13:39 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Die Laune fiel am Steirerwochenende nicht ins Wasser Tag der blühenden Sieger Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Liezen Nächster Artikel Die Laune fiel am Steirerwochenende nicht ins Wasser Tag der blühenden Sieger
    Zuletzt aktualisiert: 20.05.2007 um 14:14 Uhr

    Segelflugzeug in Obersteiermark abgestürzt: Pilot tot

    79-jähriger Deutscher kam bei Aufprall unterhalb des Karlspitz-Gipfels ums Leben.

    Anm.: Sujetfoto

    Foto © APAAnm.: Sujetfoto

    Beim Absturz eines Segelflugzeuges in der Obersteiermark ist am Sonntagvormittag ein 79 Jahre alter deutscher Staatsbürger ums Leben gekommen. Das Fluggerät dürfte gegen 10.30 Uhr knapp unterhalb des Gipfel des Karlspitz in den Schladminger Tauern in unwegsamen Gelände zerschellt sein. Dies teilte die Besatzung des ÖAMTC-Rettungshubschraubers C14 auf Austria Presse Agentur-Anfrage mit. Die Ursache ist noch unklar, die Flugunfallkommission ermittelt. In den Mittagsstunden war die Bergung durch Alpinpolizisten und einen Hubschrauber im Gange.

    Alarm. Gegen 10.50 Uhr wurde die Bezirksleitstelle der Polizei Liezen von der Landeswarnzentrale alarmiert: Ein Segelflugzeug soll im Bereich des so genannten Karlspitz (2.212 Meter) - entgegen ersten Meldungen handelte es sich nicht um die Karlspitze bei Donnersbachwald - im Gemeindegebiet von Kleinsölk östlich des Tales abgestürzt sein. Ein erster Erkundungsflug des am nahe gelegenen Flugplatzes Niederöblarn stationierten ÖAMTC-Rettungshubschraubers C14 bestätigte den Sachverhalt.

    "Total zerstört". Nach Auskunft eines Besatzungsmitgliedes des C14 war das mit einer deutschen Kennung versehene Segelflugzeug knapp unterhalb des Karlspitz-Gipfels zerschellt. "Es war total zerstört, die Trümmer lagen herum", so das Crew-Mitglied. Der Pilot und die Rest der Maschine wurden um die Mittagszeit geborgen und zum Flugplatz Niederöblarn gebracht, wo die Maschine auch in den Morgenstunden gestartet war. Zur Zeit des Unglücks herrschte Sonnenschein und gutes Flugwetter, der Pilot selbst war schon mehrmals in der Gegend geflogen und hatte auch das Flugzeug ständig in Niederöblarn.


    Fakten

    Das Gebiet der Schladminger Tauern südlich des Flugplatzes und der Grimming (2.351 Meter) nördlich von Niederöblarn gelten als ausgezeichnetes Segelfluggebiet, haben allerdings auch wegen der engen Täler und manchmal unberechenbarer Winde ihre Tücken.

    Fakten

    Harro Wödl, Österreichs erfolgreichster Segelflieger der Nachkriegszeit, Weltmeister und aus Perchtoldsdorf bei Wien gebürtig, kam 1977 bei einem Absturz am Grimming ums Leben.

    Mehr Liezen

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Bundespräsident: "Alte Fehler weg schieben"

      Am Berg lässt es sich am besten über die aktuelle Innenpolitische Lage s...Bewertet mit 5 Sternen

       

      Mein Marktplatz

      Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.

      Babys aus der Region



       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Bezirkswetter

      • Montag, 01. September 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 12°C
        • Nsw.: 80%
        Regen
      • Dienstag, 02. September 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 13°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Mittwoch, 03. September 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 70%
        Regenschauer

      Fotos zum Durchklicken!

      Naturpark Steirische Eisenwurzen: Erlebnistage für Kinder 

      Naturpark Steirische Eisenwurzen: Erlebnistage für Kinder

       

      3D-Rundgang durch die Steiermark

      http://www.3dpanorama.at/

      Wollen Sie die Steiermark mit ihren Sehenswürdigkeiten, Städten und Kirchen einmal aus einer ganz anderen Perspektive erleben? Dann unternehmen Sie doch einen 3D-Rundgang durch die grüne Mark!

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Ein Weltraum-Abenteuer, ganz im Alleingang
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie das Regionalbüro Liezen: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!